Barry Allen for DreamOS 2.5

  • endlich geschafft. SD 15 gig karte. BA 12.70 mit gemini-unstable-OE25-image-dm7080-20180210165626.tar.xz. Hatte mit merlin. TSimage. SatLodg. Immer das Problem, dass BA nach ein Neustart weg war. Bei gemini hab ich da keine Probleme. Aber ich komm zu keinen boot menü. Startet immer von flash. Muss ich dazu noch das script Plugin benutzen? ..fettes danke an euch dass BA wieder lebt. Meine Frau sieht das anders 🤣

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von dameista ()

  • muhsin57

    hi also oe2.5 Image in Flash muss installiert sein dann Micro sd vorbereiten formatiert muss es sein fals

    hd vorhanden den vor install vo ba trennen nach install von ba kann man später hd wieder einsetzen ,

    nach install von ba nach neu start solda ba als Flash erkenbar sein ftp Verbindung media/ba/backup in den ordner

    kann mann den Image rein kopieren .


    mfg TekCan .

  • Einmal Debian versucht zu installieren und gleich schief gegangen.

    Bootet nicht.


    Und rebooten lässt sich auch nicht mehr, nicht gerade Hardware-freundlich den Schalter betätigen zu müssen 8o


    Code
    1. Das hat nicht funktioniert, bitte nochmal probieren.
    2. [sudo] Passwort für debian:
    3. +debian ist nicht in der sudoers-Datei. Dieser Vorfall wird gemeldet.
    4. $

    Ich bin Guybrush Threepwood, ein mächtiger Pirat!

  • Einmal Debian versucht zu installieren und gleich schief gegangen.

    Bootet nicht.


    Und rebooten lässt sich auch nicht mehr, nicht gerade Hardware-freundlich den Schalter betätigen zu müssen 8o


    Code
    1. Das hat nicht funktioniert, bitte nochmal probieren.
    2. [sudo] Passwort für debian:
    3. +debian ist nicht in der sudoers-Datei. Dieser Vorfall wird gemeldet.
    4. $

    Das hatten wir ja ein paar Posts weiter oben schon...

    Entweder wie gutemine da schon geschrieben hat 'verwende su'

    und/oder mache einen Eintrag in /etc/sudoers


    Ich habe jetzt auch ein Image mit X11 für ba core-image-x11(IHAD Bastelstube)

    Da startet ein Xserver matchbox-window-manager und matchbox-terminal.

    Es startet direkt ins Terminal.

    Hat nur 28MB und kann als Basis für alles mögliche verwendet werden.

    Ist aus den recipes, core-image-x11.bb


    Ich hab jetzt aber auch endlich X11 auf der DM900/920 am laufen, und da geht jetzt schon wieder einiges...




    gruß pclin

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 Mal editiert, zuletzt von pclin ()

  • so jetzt läuft alles perfekt. Danke für BA. . Hatte immer Probleme beim installieren. Nach Neustart bootet meine dm 7080 nur ne sec ( alle paar sec.) Und mit lauten seltsamen Festplatten Geräusche . Ich denke dass ich zuviel getestet hab und ich da mächtig ein oder 2 Fehler gemacht hab. Aber ich hab es mal nach Anweisung von ...TekCan .... gemacht.


    Hat dann auch geklappt.


    Zur info ich hab vorher mit flash. Auf 2 GB gespielt. Rescure Loader Update der per laufenden enigma ausgeführt wird. Und laienhaft mit mounst getestet. :/

  • wenn du warum auch immer BA 1x auf der Hardisk hast wird diese immer zuerst bei der installation gewählt werden.


    Trotzdem ist es Blödsinn die Harddisk zum Installieren abzuhängen, aber du hast ja nicht mal gefragt wie du BA von der Harddisk runterkriegst. Statt sie abzuhängen reicht ein simples LÖSCHEN des ba.sh


    Und solange du das nicht tust wird immer wieder mal BA nicht boten


    ... aber dann bitte hänge halt die Harddisk wieder ab ...

  • hab sogar mehrmals meine Festplatte formatiert. Die fest platte aus zuhängen war für mich auch zuerst unsinnig vor. Aber ich hab ja echt schon alles getestet und immer das gleiche.


    Kann das sein dass ich mit meiner SD karte ohne hub und zuviel Spielereien , sich da was in den hauptspeicher verändert hat. ?

  • Nein, das heisst nur das du nicht die Doku gelesen hast und wozu man ein noba directory verwenden kann, oder das die SD Karte kein Hotplug device ist und man sie deswegen am besten schon beim booten drinnen haben sollte noch vor der ersten Installation


    Und eine Festplatte mit einem movie directory wird von BA ignoriert.


    Es sollte dir evt. zu denken geben das der Thread nicht voll von Leuten mit diesem Problem ist. Und nein die haben nicht alle diesen blödsinnigen Rat befolgt;)


    Jetzt kontrolliere /media/hdd ob da noch ein ba.sh ist, sonst wirst du nicht dauerhaft Freude haben.

  • Die ba.sh liegt in media/ba .

    Den noba ordner hatte ich vor zig jahren mal auf der DM 8000. Ich hab echt alle 35 seiten gelesen. Sogar öffter . Muss ich auch als Handwerker 😉. Hab es sogar mit dem tip. UsB als multimedia zu benennen getestet. Da meine SD karte BA später nicht mehr wollte. Auch HP Tools verweigerte bei der SD seinen dienst.

    Ich hab viele image getestet und hatte bei jeden image Probleme die HDD einzuhängen. Und ohne HDD hatte ich kein Internet oder FTP Zugang . Hört sich auch unlogisch an. War aber so. Deshalb musste ich immer die HDD formatieren. Jedes Image hat einen anderen geräte Manager, und deshalb hatte ich die Probleme. Aber jetzt bin ich glücklich dass ich es doch noch geschafft hab. . Ach ja durch das formatiern und nicht einhängen war die moive datei weg. Musste die teilweise bei anderen image selber erstellen. Eventuell war das auch ein Problem.



    Auch keine Ahnung ob ich mit dieser Anleitung was falsch gemacht hab.


    Um den für root genutzen Flash der Dreams DM900uHD/DM920uHD und DM820HD/DM7080HD von 1 GB auf 2 GB zu erhöhen, muss der Flash neu partitioniert werden.

    Dabei wird die root und die data Partition gelöscht. Vorher bitte also ein Komplettbackup und eine Sicherung der Dateien aus /data erstellen!



    Grundvoraussetzung ist ein aktueller RescueLoader. Der RescueLoader, der derzeit per update-rescue -vgeladen wird, reicht nicht aus.



    Ach und zu..

    oder das die SD Karte kein Hotplug device ist und man sie deswegen am besten schon beim booten drinnen haben .


    Deshalb hab ich Eparted benutzt . Nur der erkannte meine SD

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von dameista ()

  • Hallo,

    Auch auf die Gefahr hin, dass meine Frage schon gestellt wurde, aber wollte folgendes wissen:

    Ich benutzen den SD-Karte als Speicher Ort für den picons und Time-Shift, kann Ich trotzdem darauf BA installieren?

    Als image habe den aktuellen unstable mit Gemini darauf.


    Danke und

    LG

  • Wenn dann solltest du BA zuerst installieren, weil dabei wird dei SD Karte neu formatiert. Dann kann man sie auch für andere Sachen benutzen, aber Timeshift und davon booten ist keine so tolle Idee. Picons kann man auch in /data machen, das ist auch vom Image unabhängig.

  • First put the usb stick in the comp format in the fat 32 extension (not bigger than 64gb if there is anyway because it will not be initialized)

    Then the usb sticks into the box and does nothing with it.

    Insert the plugin Barry Allen into a folder tmp with an ftp program (the version ba must be like an image in a flash (Dreambox OS: 4.3.1r25 with BarryAllen 12.70)

    Now run telnet and command as follows:


    Zitat

    apt-get update

    dpkg -i /tmp/*.deb

    apt-get -f -y install


    it means that it will initiate and mount the usb in ext4 and install the plugin on the stick


    Now reboot over the telnet and add it to plugins (do not choose the Croatian language in the set because you will not recognize it as well as the image you put in English, for example)

    and I forgot if you do not have a kernel-module-nfsd installed , you will see that telnet installation is showing you have to install it

  • If you installed the plugin now, we're going to insert the image.

    Again with ftp we open the file MEDIA and the file BA in it.


    The image you have previously downloaded and saved copy into folder backup (media / ba / backup)

    Now go to the plugins / barry allen / wizard for image at backup / so on the extract image, so rename it or drop it the same name and wait for it to be installed


    When a new image is installed you go to the wizard for instaled image / select the installed image for booting you choose the image and move a new image




     






    Dieser Beitrag wurde bereits 3 Mal editiert, zuletzt von djakac9 () aus folgendem Grund: prilozi