Auto Pin & CI Assignment Plus Plugin

  • Hi gutemine,


    nur eine Frage, wird denn Remote CI Support für Boxen mit CI Schacht noch kommen?


    Ich habe da nämlich eine DM525 (ohne Modul), mit der ich gerne auf eine DM900 (mit Modul) zugreifen würde.


    Schöne Grüße,

    fremdling

  • Kleiner Trick, /dev/ci* löschen, dann e2 restarten - dann glaubt das AutoPin auf einer Box zu sein die kein CI hat, insofern musst du nicht wirklich warten, auf der 520 statt 525 geht es ja auch. ;)

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Danke für den Tip. Hat funktioniert. :thumbup:
    Die ci*.xml musste ich zwar von Hand kopieren, weil unter gelb zunächst noch "Common Interface" stand, aber egal. Jetzt steht dort "FTP Herunterladen".

    Sogar nach einem kompletten Neustart der Box funktioniert das Plugin noch, zeigt aber die - ich sag mal "Non Remote CI Support " - also normale Oberfläche an. Bis eben /dev/ci* wieder gelöscht und nur e2 neu gestartet wird.

    Toll!! Wenn man sich jetzt Remote CI Support noch als eigenen Menüpunkt wünschen dürfte, unabhängig ob die Box einen Steckplatz hat oder nicht... :). Aber ich will ja nicht unverschämt sein.

    In jedem Fall VIELEN DANK

  • Ich hab grad das Update von 5.3 r12 auf 5.4 r8 gemacht, allerdings kann ich den PIN nicht mehr Ändern. Nachdem ich das Menü verlassen habe verliert er ihn wieder.


    Ich hab ihn dann in die "settings" Datei eingetragen, funktioniert aber leider auch nicht. Woran könnt das liegen?

  • Der Thread ist auch zu Lesen da nicht nur zum Fragen ;)


    Aber die Menu Taste wirkt in Plugins immer wieder Wunder wenn es um Einstellungen geht ...


    Das Plugin ist sogar so clever sie nur anzuzeigen wenn Sie auch was tut :|

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • HAllo! Nutze das Plugin schon länger und hab jetzt erst bemerkt das es REMOTE CI funktion gibt :)


    eine Frage vorab: kann ich da als CLIENT eine alte OE2.0 box nehmen?? Server wäre eine DM920.. Clients wären dann 500Hd und 800se ?

    Danke! mfg

  • Ich habe es nie ausprobiert weil ich mir das Feature nur für die One gemacht habe, aber ich denke schon das es auch mit den alten OE 2.0 Boxen verwendbar wäre sofern die keinen CI Slot haben.

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Hab autpin auf der 800SE installiert, dann remote ci aktiviert, die ci* files für das ci modul auf die box kopiert, dann die 800se rebootet!

    autopin zeigt mir nun FTP TRANSFER etc an, aber entschlüsselt wird nichts .. die box tuned auch direkt - kein stream! wo setz ich jetz am besten an? danke mfg

  • Gibts irgendwo eine Erklärung aller Funktionen von "Autopin"?


    Habe das Problem dass von Zeit zu Zeit kein Sender mehr entschlüsselt wird und dann nur ein Neustart der Box hilft... :/

  • Wie arki versucht hat gibt es in den Weiten des Internets genug Threads und how-to, wobei diese meistens auch andere hilfreiche Dinge behandeln, womit du dich selbst auf die Suche machen musst.....

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Hallo, also ich habs Testweise auf der 900er probiert ( CI deaktiviert..) da klappts sofort! im log seh ich den Stream-Start. und auch auf der Serverbox seh ich was :)


    hier ein LOG von der 800se, hab auf SYFY gezappt (vorher war 3SAT FTA )


    auf der 500HD klappts auch nicht... die xml files kann ich per FTP transferieren ausm Plugin raus.. also Verbindung sollte da sein!


    Danke! mfg hk2k2

  • Dann funktioniert das Überschreiben der nötigen Methoden im OE2.0 halt nicht, war halt auch nie dafür designed und da hat sich zu viel geändert.


    Also wirst du dir im OE2. doch mit Partnerbox behelfen müssen.

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • OK, Schade :)


    Wie schauts eigentlich aus mit Remote CI auf REALEN CI Boxen . ohne das /dev/ci zu löschen? mfg hk2k2


  • Tolles Plugin, vielen Dank.



    Wäre es denkbar, dass bei der CI Priorität die Möglichkeit das Live-TV immer vor Streaming-Clienten zu priorisieren einzubauen?


    So, dass man zwar über das Webinterface streamen kann, das Live-TV davon aber nie gestört wird und immer wenn das Live-TV das CI+-Modul verwendet das Streaming schwarz bleibt.

  • Danke für die Antwort.


    Die "CI Priorität" steht auf "Keine". Dann stört das Streaming das LiveTV zwar nicht, sobald im LiveTV aber umgeschaltet wird bekommt das Streaming die Priorität und das LiveTV bleibt dunkel.


    Auch wenn der Receiver im Standby ist und gestreamt wird bleibt das LiveTV dunkel.


    Ich suche nach einer Lösung bei der das LiveTV immer hell ist und das Streaming immer nachrangig behandelt wird.


    Gibt es da was?

  • Im Moment nicht aber die Idee ist ja nicht Aufnahmen und streaming zu disabeln, aber solange man TV schaut das man nicht unterbrochen wird. Wie schon gesagt kann man das was du willst schon umsetzen, aber ich bin nicht sicher ob das wirklich sinnvoll ist.

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Beitrag von tomatom1 ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Ich hätte da mal ein kleines Problem. Weiß aber nicht ob es wirklich am Plugin liegt oder an was anderem.


    Wenn ich einen Sender schaue, welcher über das CI-Modul entschlüsselt wird und dann in die Movieliste gehe und eine Aufnahme schauen will, kann ich die Aufnahme nicht abspielen, Ich muss erst wieder auf einen FreeTV Sender schalten das es funktioniert. Hat das sonst noch jemand festgestellt?

  • Hmmm zuordnung passt und Priorität steht auf Aufnahme. Aber wieso versucht er die Aufnahme durch das CI zu schleusen?!?! Hast du nen Tip welche Einstellung das tun könnte?


    Achso ich verwende Original DMM Experimental mit GP 3.3.

  • Das weiß ich auch, ich meinte nur das es den anschein hat. Passiert nach dem Booten scheinbar auch nur 1 mal. Starte ich erst mal auf einem Anderen Sender eine Wiedergabe, geht es anschließend auch auf einem Verschlüsselten Sender. Komisch das ganze.

    /Edit: Ich habe mal noch etwas weiter getestet. Wenn ich neustarte und ins PVR Menü gehe um eine Aufnahme abzuspielen, klappt es solange nicht, bis ich aus der PVR Liste rausgehe und erneut die PVR Taste drücke. Dann kann ich meine aufnahme (Im Beipiel und Log die Aufname der Heute Show) abspielen. Viecht kann man ja was im Log erkennen?


    Er beschwert sich sogar per Bildschirmmeldung:

    Nov 30 11:48:03 dm920 enigma2[364]: I/ [MoviePlayer.setPlaybackState] :: tuning... Keine Daten auf dem Transponder!

    Nov 30 11:48:03 dm920 enigma2[364]: (Zeit lief beim Lesen der PAT ab) 1575110883.47


    Für nen Tip in welcher Richtung ich suchen soll wäre ich dankbar.

    Dateien

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 Mal editiert, zuletzt von Mordrag ()

  • Schade, dann werde ich die Kiste wohl doch neu aufsetzten müssen oder wohl damit leben. Ist bei der Wohnzimmer Box immer etwas schwieriger, die im Schlafzimmer läuft schon mit GP4 aber ohne CI.


    /edit: Habe eben das aktuelle Dream experimental geflasht und habe das selbe Problem. Er bringt bei der Wiedergabe einer South Park folge wieder "tuning... Keine Daten auf dem Transponder!". Gehe ich wieder aus der Movielist raus und öffne sie erneut, klapt die Wiedergabe.

    Passt das jetzt mit dem Support oder muss ich das Oozoon Image flashen?

    Dateien

    • enigma2.log

      (453,81 kB, 1 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Mordrag ()