Adrenalin Plugin for DreamOS

  • Nun ich habe mich mal etwas gespielt und dir hier nun den Log davon angehangen 8)


    Ausgangspunkt nun Festplatte befindet sich im Schlafmodus dann EMC gestartet und kurz gewartet, dann erscheint der Spinner und die Festplatte fängt an zu werkeln.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von teeospatra ()

  • Ich habe mal eine 0.16 hochgeladen, da musste ich das Cache refresh vor dem Standby erstmal wieder ausbauen, damit wir in Ruhe testen können ob das Stealth spinup auch mit Wakeup delay 0 funktioniert ohne Zahnräder zu verursachen.

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Habe die 0.16 mal getestet. Einstellung 0 funktioniert bei mir ebenfalls, wie es soll.

    Hdd in Standby - Pvr Taste drücken - Liste erscheint - Filmauswahl kann gemacht werden ohne Spinner oder Unterbrechung - Film startet sofort ( wenn zwischenzeitlich die Hdd fit ist ).


    Also :thumbup:

  • Na gut ich habe damit euch unter der Woche nicht beim Testen fade wird auch noch eine 0.17 gemacht wo das im pythpn Teil gelöst ist, vielleicht klappt es damit ja besser.


    Wenn damit alles funktioniert wäre wir damit eigentlich soweit fertig und wir müssten nur überlegen welche Einstellungen wir wieder ausbauen :)


    Ich würde nur die max filesize und das stealth delay weglassen, weil wenn beides mit 0 funktioniert warum sich mit was schlechterem zufrieden geben ?


    Und ein schönes Logo schuldet Ihr mir auch noch :/

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Funktioniert jetzt auch bei manuellem Standby .

    Hast mal wieder ein tolles Plugin entwickelt :).


    Über die Einstellungen lässt es sich streiten ( hat ja jeder ne andere Meinung ) , bei mir war immer alles auf EIN und Wert 0.


    Lg Mausi

  • na ja theoretisch könnte ich auch wieder so wie früher nur ein einziges enable fuer alles machen, viele der einstellungen sind ja nur dazu da damit man es einzeln testen kann. Und ja das waere auch eine option alles per default an bzw 0 zu machen und die Einstellungen zu belassen.


    und auf den 52x hat es auch noch keiner getestet .....

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • So nun hier mal ein Log wo sich die FP teilweise seltsam verhält legt sich schlafen erwacht wieder ....

    Den Log hatte ich gestartet als das Dreambox Logo angezeigt wurde, also nicht wundern ;-)
    Festplatte ist so eingestellt das sie nach 10 Sek schlafen gehen soll im Gerätemanager.


    Edit: Log2 hinzugefügt


    FP schlief .. EMC gestartet ohne Zahnräder ... Verzeichnis betreten Film getsartet und beendet...

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von teeospatra ()

  • Soweit mir bekannt greift nichts zu, Mediaportal ist auf dem Stick ausgelagert und ansonsten habe ich eigentlich nichts installiert was irgendwie mit Festplatte zu tun hätte.


    Kann ich dieses Verhalten mit einem anderen Log vielleicht aufzeichnen? Oder mit andere Parameter im Log noch was aufdrehen?

  • nein, im moment ist das Plugin nicht gespraechiger. Es kann auch ein noch nicht fertiger adrenalin cache refresh die harddisk wieder wecken, wobei der eigentlich beim 2. Mal so flott ist das es kein problem sein sollte. Du kannst aber im plugin cache on standby auf aus machen und schauen ob es dann weg ist und die harddisk nicht mehr aufwacht.

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Ja ich betrete die Liste starte einen Film und beende diesen wieder. Dann läuft die Platte ja noch paar Sekunden und geht schlafen, aber dann startet sie wieder läuft geht schlafen ... usw usw... ohne das ich dann überhaupt irgendwas an der Box mache!

    Das wiederholt sich ständig und hört nie auf. Habe nun mal Adrenalin deinstalliert weil sonst meine Platte den Geist aufgibt :pinch:

  • Bitte probiert die 0.18 von der ersten Seite, ich hoffe da habe ich jetzt alle stellen gefixed wo die Harddisk unabsichtlich aufgeweckt werden könnte wenn sie schon schläft ... aber Ihr findet sich noch was.


    Und Stealt wakeup ist in der Version auch immer gleich an.

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Leider kann ich dir nur teils positive Nachrichten melden, bei mir hier immer noch gleiches Phänomen. Mir kommt es jetzt aber vor als ob es nun ein längerer Zeitraum ist kann mich aber auch täuschen.

    Hier nochmal der Log dazu


    Gibt es eigentlich eine Möglichkeit eine Abfrage zu starten was oder wer auf die HDD zugreift?

  • Schau dir dein log selbst an, die Harddisk wechselt einfach von [IDLE] True auf [IDLE] False ohne das was aufgerufen wird. Das 0.18 vom Adrenalin ist jetzt so clever das es wenn die Hardisk bereits im Standby = [Idle] True nichts mehr cached, aber sobald sie wieder aufwacht cached es neu.


    Allerdings ist das der boot check, ich habe das jetzt so geändert das der jetzt wirklich nur mehr 1x beim Booten läuft. Bitte die 0.18 nochmals runterladen, weil ich habe nur den kit getauscht und damit nochmals testen.


    LG

    gutemine

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Hier mal ne Rückmeldung ,

    also die Hdd geht und bleibt jetzt im standby.


    Nur beim ersten Mal EMC öffnen nach dem Neustart der Box , kommen wieder die Spinner. Ab dem 2. Mal nicht mehr.


    Kann aber erst Morgen wieder weiter testen ...

  • Dann funktioniert wahrscheinlich das adrenalin cache beim booten nicht (mehr) wenn die Harddisk schon nach 10 Sekunden schlafen gehen kann - ursprünglich wurde das erst nach 30 sec gemacht.


    Wobei wenn es jetzt nur 1x läuft könnte ich theoretisch auch die 30 sekunden wieder reinmachen ...


    EDIT: Na gut ich habe die 0.18 nochmals hochgeladen mit wieder 30 Sekunden delay beim Booten für das erste Laden des Adrenalin Cache. Bitte damit weiter testen ob damit nach dem booten sich der Cache von selbst befüllt.

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Danke, ich habe dafür keine zeit es ausgiebig zu testen und es ist ja ein plugin das einfach mitlaufen kann und dir zahnraeder weitestgehend unterbinden sollte, trotz schlafender harddisk. Ich haette es ja auch Seattle taufen koennen nach Schlaflos in ....

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • So nun konnte ich auch endlich testen wenn auch ziemlich spät aber dafür mit guten News. Mit der aktuellen 0.18 funktioniert alles einwandfrei bisher, kann mich da Mausi anschließen.


    Sehr gute Arbeit gutemine von dir :thumbup:Sollte ich noch etwas zu bemängeln finden werde ich es wagen dich hier zu nerven :D

    Danke für die deine Geduld

  • schauen wir mal, wie schon gesagt wenn es jetzt die Woche sauber läuft mache ich am WE dann noch eine RC Version und dann gibts eine Finale 1.0 und wir können uns anderen Spielereien zuwenden.

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Nachdem von Euch nichts gekommen ist habe ich noch eine 0.18 gemacht und neu hochgeladen wo das Halloween Logo durch was passenderes ersetzt wurde.


    Sonst ist da aber nichts anders, also kein Grund neu was zu testen ;)


    Und von den 52x boxen gibt es auch noch kein Feedback ob es überhaupt geht ohne das der box das Memory ausgeht, also lasse ich das einfach drinnen, wenn es auf der Kleinen Box Probleme macht habe ich es Euch rechtzeitig gesagt.


    Und nachdem ich die Frage auch per PM bekommen habe - NEIN das Plugin läuft NICHT auf den alten Dreamboxen mit OE 2.0 oder den VUnderboxen und in den Open* Images wird es auch nicht funktionieren. Das ist ein Plugin für DreamOS Plugin und sonst nichts.

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Hi gutemine,

    ich muß leider von meiner Seite sagen, dass das manuelle Standby weder im Adrenalin Menü (Stop) noch über die Blaue Taste funktioniert. Ich habe es gerade auf meiner 7080 mit einer frischen Dream OE2.5 unstable probiert. Die Platte läuft weiter. Das war auch bei meinem letzten Test schon so. Sorry...


    Viele Grüße

    prtigger

  • auf meiner 7080 geht es, aber mit geht nicht kann ich leider nichts anfangen, mit einem e2 log schon, sonst wären auch die letzten fehler nicht gefixed worden. Also bitte ich darum...

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Hallo gutemine,

    hier der Log. Im Adrenalin Menü zeigt mir schon nach dem Reboot das Festplattensymbol, dass die Platte im Standby ist. Oder es springt nach kurzer Zeit darauf um...

    Ich habe nach dem Neustart zuerst im Menü die Stoptaste gedrückt (kein Standby) und danach nochmal der Versuch über die blaue Taste (kein Standby)...


    Viele Grüße

    prtigger

  • PS: Stealth habe ich abgeschaltet, weil ich es nicht brauche.

    Meine 7080 hat eine Swappartition auf SD-Karte und die Enigma Speicherkastrierung ist abgeschaltet (PAGECACHE_FLUSH_INTERVAL=0)

    über /usr/bin/enigma2-environment
    Glaube aber nicht, dass das einen Einfluss darauf hat.


    Viele Grüße

    prtigger

  • ich schaus mir an aber das aendert nichts an der problematik das du irgendwann zahnraeder kriegst wenn die harddisk wirklich loslaeuft weil e2 drauf zugreift. Der trick ist ja das sie schon laeuft wenn das passiert und trotzdem ihren schönheitsschlaf bekommt.

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Moin gutemine,

    ja mir ist schon klar, dass ich ab und zu mal Zahnräder bekomme, wenn ich die Stealth Funktion nicht benutze. Das ist, wie schon früher geschrieben, für mich nicht besonders relevant. Bei meiner Festplatte und meiner Speicherkonfiguration bekomme ich die nur kurz. Für mich ist das Verhindern des Aufwachens der Festplatte, wenn ich mal eben gerade ins PVR Menü gehe, das was interessant ist. Natürlich heißt Dein Plugin ja Adrenalin, aber man muß ja nicht alle Features nutzen. Der normale Standby nach Zeit funktioniert bei mir problemlos... hatte ich ja auch schon für Dich getestet.


    Viele Grüße

    prtigger

  • ich habe ja nicht umsonst die ganzen einstellungen drinnen gelassen um niemandem bei der nutzung zu bevormunden. Das normale standby nach der im speichergeraetemanager eingestellten zeit habe ich ja nur erweitert das vor dem schlafengehen noch der cache aktualisiert wird, damit sie dann trotz zugriff nicht gleich aufwacht.

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Ja, ist auch gut so, wie Du es gemacht hast. Benutzer haben halt manchmal unterschiedliche Anforderungsprofile...

    Der Standby nach Zeit (im Gerätemanager) läuft auch wie gewünscht. Nur leider halt bei mir der manuelle Standby via Plugin noch nicht. Mainboard müßte noch erste Revision bei meiner 7080 sein, auch wenn sie dieses Jahr geliefert wurde. Festplatte ist eine Seagate Barracuda 2,5" ST4000LM024, 128MB Cache. Nur so zur Info...


    Viele Grüße

    prtigger

  • ich benutze ja nicht das hdparm -y so wie das e2 fuer den standby sondern habe den entsprechenfe code ins adrenalin.so uebernommen, allerdings sollte derdas gleiche machen. Ich komme aber erst am WE dazu mir dein log anzusehen, dann wird sich das schon loesen lassen.

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Schau Dir in dem Zusammenhang auch nochmal die Anzeige des Festplatten Statussymbols im Plugin Menü an. Da ist, wie ich vorher schon geschrieben habe, auch irgendetwas noch faul. Vielen Dank für Deine Mühen,


    viele Grüße

    prtigger

  • auch das mache ich direkt im adrenalin.so indem ich die ioctl direkt aufrufe, wobei das wahrscheinlich auch die root case ist warum das standby nicht geht, weil der code erstmals checked ob nicht eh schon im standby. Aber auch das ist nur eine Vermutung, aber mal sehen.

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling: