Metrix Bastelthread

  • nur ausblenden

    Der eingestellte Wert in "Infofeld" kann bleiben


    geht nur darum , das die Option "Infofedl" unlogisch ist, wenn die Liste über die volle Bildschirmbreite geht.

    Das Infofeld wird bei voller breite überdekt bzw sieht man nicht.

  • OK, im Anhang habe ich dir das entsprechend umgebaut, das du je nach Werten aus dem Menu dieses sich durch neu aufrufen der createSetup routine dynamisch verändern kann.


    Da gäbe es dann aber auch andere Werte die man in Abhängigkeit von anderen ausblenden könnte ;)

    Dateien

    • plugin.py.txt

      (80,92 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Na ja du könntest aus den *** xxx *** Einstellungen machen wo das darunter dann nur zu sehen ist wenn es auf ja steht oder das diese nur aufgehen wen du im jeweiligen Segment bist ;)


    Aber das Plugin ist eh schon kompliziert genug, wir wollen es ja nicht übertreiben :thumbup:

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • im aktuelln DreamOS gibt es eine neue Spielerei

    Stat yes/no kann man sich, in den configurationen *.svg oder *.png zeigen lassen


    Im Image und diversen Pluginsetups funktionier das auch ... nur nicht im Metrixstyle Setup ...

    Irgend wer eine Idee :/



  • Ok, ich hab mal reingeschaut ;)


    Das geht nur bei ConfigYesNo oder ConfigOnOff.

    Du nutzt da Configselection, wo das leider nicht geht.


    Man könnte es bestimmt umbauen, was aber wohl etwas komplexer wird ;)


    Auf die Schnelle hab ich gleich ein paar GS gehabt ;)

    Aber da fehlt mir auch noch der Code-Background.



  • blooos nicht noch mal umbauen 8| das war doch schon mal notwendig

    Ist auch nicht so dramatisch. Ich kann damit leben.

    Nur falls jemand mal fragt .....

    So viel ja/nein , ein/aus Optionen gibt es bei mir sowiso nicht.

  • Hier mal als ersten Test für die SkinCornerRadius-Option ;)


    Hab da einfach eine Hilfsunktion eingebaut, die dann die echten erforderlichen Werte zurückliefert, wenn man eigentlichen den config.value abgefragt hat.


    Allerdings ist dadurch erstmal die bisherige Einstellungsoption für die Radius-Option "vergessen" worden.

    Weil ja jetzt ein anderer Wert verarbeitet (True/False) wird und nicht mit dem bisherigen gespeicherten Wert ("0012", "0000") zusammenpasst.


    Probiere mal, ob das so passt.

    Dann kann man die anderen Optionen auch noch tauschen ;)


    Edit:

    Anhang entfernt (war nur ein Test)


    Gruß Dreamy (aka Sven H)

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Dreamy ()

  • Ist das der einfache SelectionZoom ?


    Kannst du mir dann mal für dein Setup die configs in eine Liste schreiben, die reine Yes/No-Optionen sind?

    Es gibt ja mehrere wo es auch ein "No", aber dann eben auch weitere echte Text-Optionen gibt.


    Problematisch könnte das hier werden:

    Code
    1. if self.has_channelselectiontitle:
    2. channelselectionPiconopt.append(("channelselection-picon-merlin", _("yes")+_(",")+" "+_("with Merlin Skinoption") ))
    3. else:
    4. channelselectionPiconopt.append(("channelselection-picon", _("yes") ))
    5. if self.has_channelselectiontitle:
    6. channelselectionPiconopt.append(("channelselection-picon-no-merlin", _("no")+_(",")+" "+_("with Merlin Skinoption") ))
    7. channelselectionPiconopt.append(("channelselection-picon-no", _("no") ))
    8. config.plugins.MetrixStyle.ChannelselectionPicon = ConfigSelection(default="channelselection-picon-no", choices = channelselectionPiconopt)

    Mit Merlin kann man kein einfaches Yes/No nehmen (nur weiterhin ein ConfigSelection).

    Ohne Merlin aber schon.

    Da müsste man dann switchen und Yes/No nur nehmen, wenn self.has_channelselectiontitle == False ist.


    :/:/

  • lass gut sein. Das ist viel zu komplex.


    Ich hab ja auch noch Plugin- und Imagabhängige Einstellungen dabei. ( siehe dein beispiel )

    Das auch noch zu händeln , wir viel zu kompliziert. Ich muß ja da auch noch, wenn da mal noch was dazu kommt, durchblicken können.

  • Das stimmt, das sollte später auch noch händelbar sein ;)


    Aber für reine Yes/No könnte man es ja noch machen.

    Welche wären das denn ?

    Falls du da später noch weitere Werte dazumachen willst, kannst des es ja analog

    der anderen ConfigSelections wieder zurückbauen ;)

  • Mit den Menüs komme ich bestimmt erst am Wochenende dazu.

    Da muss ich mir Zeit nehmen, weil ich TemplateDesigns im Skin bisher fast nie verwendet habe ;)

    Ist also noch relatives Neuland für mich.


    Auf die Schnelle in deinem Setup habe ich folgende einfache Ja/Nein-Optionen entdeckt, wo ich aber nicht weiß, ob die evtl. noch weitere Optionen bekommen können:

    - GP4

    - Picon in Kopfleiste

    - Trennlinie

    - Aufnahmesymbol


    Aber das musst du wissen.

    Ich will dir ja nichts aufdrängeln ;)

  • Hier mal die neue Version mit den weiteren ConfigYesNo ;)


    Damit sind jetzt folgende Optionen umgestellt:

    - … mit Raduis

    - GP4

    - AMS

    - Trennlinie

    - Aufnahmesymbol


    "Picon in Kopfleiste" ging nicht, weil das ja das komplizierte Beispiel von oben mit der möglichen Merlin-Option war ;)


    Dabei werden die Configs jetzt einfach als ConfigYesNo definiert (in Klammern der Defaultwert).

    Wenn du später den aktuellen Wert der Option benötigst, dann fragst du nicht ...config...value ab, sondern übergibst die config an die Hilfsfunktion "GetYesNoValue", welche dann den passenden Wert zurückliefert.


    Aber das siehst du ja im Code ;)

    Musst du nur wieder deine Option für die Umschaltgrafik noch reinkopieren.


    Edit:

    Anhang entfernt (war nur ein Test)

    Gruß Dreamy (aka Sven H)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Dreamy ()

  • Danke für die Mühe ..


    aber GP4 und AMS hab ich schon was geändert ( wollte ich sowiso noch machen )


    ... und ich denke ich belasse es ansonste so wie es ist.

    Aber vielleicht kann ich es doch noch irgenwann mal gebrauchen.