Final Release Candidate Kits vom EPGLoad Plugin

  • Soeben mit einer rytec source getestet, habe nur die EPG Source in der suls_iptv_iptv.sources.xml geändert und es werden alle IPTV Kanäle geladen.

    Also ist die *channels.xml ok und EPGLoad funktioniert und das ziemlich flott :)


    Edit: Ich hab mir mal die EPG Datei angeschaut. Das die eine *.xz und die andere nicht wird sicher nicht der Grund sein. Die Datei sieht jedoch etwas anders aus.


    Drin steht:


    XML
    1. <?xml version="1.0" encoding="utf-8" ?><!DOCTYPE tv SYSTEM "xmltv.dtd">

    Ich bin Guybrush Threepwood, ein mächtiger Pirat!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Guybrush2012 ()

  • Schön, dann wissen wir jetzt wenigstens woran wir weiter arbeiten müssen ;)


    Wobei das etree eigentlich die meistens XML Probleme sauber ausbügelt.


    Ob xz oder gz sollte eigentlich egal sein code ist für beide versionen im Plugin, wobei Rytec die gz files eigentlich loswerden will, weil die unnötig download traffic generieren, da xz stärker komprimiert.


    Die Performance ist beim EPGLoad noch nicht ausgereizt weil eigentlich alles sequentiell gemacht wird, daran zu arbeiten das zu optimieren kann ich erstl wenn das parsing sauber läuft. Genauso wie ich ja das laufen als Thread im background erst einbauen konnte als alle crashes gefixed waren. So komme ich im Unterschied zum EPGImport praktisch one try/except aus, ich brauch nur einen error handling beim übersetzen der hostadresse, weil das spart unnötige timeouts bei downloads die nicht funktionieren und einen zweiten exception handler falls die epg.db kaputt ist weil ich dafür erst einen sauberen check coden muss (bzw. aus dem EPGdbBackup klauen)


    Kannst du als zwischenschritt mal probieren ins lokale channels file als url die passende url aus dem rytecsource file reinzumachen, dann sehen wir ob das channels file auch OK ist, weil so habe ich das mit deinen dummys getestet, indem ich deine dummy examlples url entsprechend ersetzt habe und da hat das lokale channels file funktioniert epg zu laden.


    LG

    gutemine

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Das wir und nicht falsch verstehen.

    CDATA hab ich mit dem rytecfile ersetzt und es ladet. Wieso sollte dann die *channels.xml nicht gehen.

    Code
    1. <sources>
    2. <sourcecat sourcecatname="IPTV Bouquet Maker - E2m3u2bouquet">
    3. <source type="gen_xmltv" nocheck="1" channels="/etc/epgload/suls_iptv_iptv_channels.xml">
    4. <description>IPTV</description>
    5. <url><![CDATA[http://dashabeichmitdemrytecfileersetz]]></url>
    6. </source>
    7. </sourcecat>
    8. </sources>

    Wo muss soll ich die Adresse im channels file ersetzen? :/

    Ich bin Guybrush Threepwood, ein mächtiger Pirat!

  • Es sind leider noch viel mehr EPGs falsch: BBC1, ITV2, Yesterday (und wahrscheinlich noch mehr).


    Ich merke das erst, wenn ich auf einen Sender tune und dann über Now/Next eine völlig andere Sendung angzeigt wird :(


    Andere, z. B. ITV1, sind aber korrekt. Ich kann keinen Zusammenhang erkennen.

  • Das ist leider die Gefahr wenn man die servicerefs verkürzt. Bitte nach EPG.db zurück setzen nochmals laden und mir dann 2-3 servicerefs von problematischen Sendern Posten, weil ich denke ich weiß was da jetzt passiert ;(


    Für den Piraten, dann hast du es eh schon so gemacht wie vorgeschlagen.

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • TXT und REC bevor Download, danach EPG vorhanden für alle Sender, hier einige falsch geladene:


    #SERVICE 1:0:1:BBC:4E84:55F:DDE0000:0:0:0::RMC Découverte

    #DESCRIPTION RMC Découverte


    #SERVICE 1:0:1:4465:453:1:C00000:0:0:0::kabel 1 Doku

    #DESCRIPTION kabel 1 Doku


    #SERVICE 1:0:19:1B1D:802:2:11A0000:0:0:0::BBC 1

    #DESCRIPTION BBC 1


    #SERVICE 1:0:19:5104:80F:2:11A0000:0:0:0::ITV 1

    #DESCRIPTION ITV 1


    Dies sind alles Sender die ich umbenannt habe (was man am geänderten Namen hinter :: ja erkennt), ich habe das Problem aber auch bei nicht umbenannten Sendern wie z. B.:


    #SERVICE 1:0:1:2757:7FC:2:11A0000:0:0:0: (das ist CITV)


    #SERVICE 1:0:1:191:4FB0:55F:DDE0000:0:0:0: (TF1)


    Ich habe versucht sowohl französische als auch deutsche sowie englische Sender zu finden wo dies auftritt.

  • 1:0:1:191:4FB0:55F:DDE0000:0:0:0 ???


    Bei Mir ist TF1

    1:0:19:191:4FB0:55F:DDE0000:0:0:0


    Da hast Du bestimmt auch rumgefummelt. :)


    PS: Habe bei mir noch mal RMC Découverte gecheckt: Alles OK.

    Der ist auch 1:0:19... und nicht 1:0:1...


    PPS: Besserwisser Modus an: Das heißt nicht "Es ladet", sondern "Es lädt". :)

  • Ich habe bestimmt nicht an der Referenz rumgefummelt, vielleicht ist meine satellites.xml aus anderen Quelle wie deine (manchmal erneuere ich diese über ein Plugin, manchmal über eine Internet Seite).


    Und das erklärt ja auch nicht die Probleme, die ich mit anderen Sendern habe.


    PS: Entschuldigungs Modus an: Deutsch ist nicht meine Muttersprache :)

    Edit: PPS: und das war noch nicht mal ich der "es ladet" geschrieben hat 8o

  • bei mir funktioniert *channels.xml lokal nicht.


    Test1: channels="/etc/epgload/myiptv.channels.xml" in sources:

    Code
    1. <sourcecat sourcecatname="My IPTV XMLTV">
    2. <source type="gen_xmltv" nocheck="1" channels="/etc/epgload/myiptv.channels.xml">
    3. <description>IPTV - Test</description>
    4. <url>http://myurl.com/epg/my_epg.xz</url>
    5. </source>
    6. </sourcecat>

    EPG wird nicht geladen es kommt zu einem Fehler:

    Test2: channels="http://myurl.com/epg/myiptv.channels.xml" in sources:

    Ich habe die gleiche Datei /etc/epgload/myiptv.channels.xml auf meinem Server hochgeladen und die Sources wie folgendes angepasst:

    Code
    1. <sourcecat sourcecatname="My IPTV XMLTV">
    2. <source type="gen_xmltv" nocheck="1" channels="http://myurl.com/epg/myiptv.channels.xml">
    3. <description>IPTV - Test</description>
    4. <url>http://myurl.com/epg/my_epg.xz</url>
    5. </source>
    6. </sourcecat>

    EPG Download erfolgreich. Alle IPTV sender wurden geladen!


    Allerdings, das Problem mit falschem EPG Inhalt (mix von verschiedenen Sendern) habe ich auch bei min. 3 Sendern


    PS: Das Osterei wurde auch erfolgreich getestet ;). Vielen Dank

    DM7020HD + 2,5" 500 GB HDD + 1GB Delock SSD
    Flash: akt. DMM Experimental + Barry Allen on SSD

  • Bitte mit der 0.34 weitertesten, da bin ich jetzt konsequent auf die mini servicereferences umgestiegen womit der code an manchen stellen deutlich einfacher wurde. Die *.xz und *.gz Files werden jetzt nicht mehr decomprimiert sondern im memory uncompressed und geparsed, damit wird das ganze auch etwas schneller und auch die Ähnliche Suche habe ich etwas überarbeitet damit sie flotter wird. Es gibt zwar immer noch genug code zum aufäumen, aber erstmals muss das alles funktionieren.


    Lokale channel files sollten jetzt auch komprimiert geparsed werden unnd nicht versucht werden diese nochmals runterzuladen, mal sehen ob der von dir reportete Fehler damit noch auftritt.


    Und weil es scheinbar eh keiner testet baue ich erst wieder einen ipk kit auf Anfoderung, bzw. wenn es released wird.


    LG

    gutemine

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Testbericht mit der 0.34:


    Test1: channels="/etc/epgload/myiptv.channels.xml" in sources:


    EPG wird nur für existierende sRef geladen --> Kein IPTV Sender mit imaginärer sRef.


    Test2: channels="http://myurl.com/epg/myiptv.channels.xml" in sources:


    EPG wird nur für existierende sRef geladen --> Kein IPTV Sender mit imaginärer sRef.


    Es ist insgesamt das gleiche Ergebnis, wobei die Größe in statusbar unterschiedlich ist!


    Test1:


    4b0izyK.png


    Test2:


    A4XRJ2G.png


    Falsche EPG Inhalte bei paar Sendern sind noch vorhanden!


    LG

    DM7020HD + 2,5" 500 GB HDD + 1GB Delock SSD
    Flash: akt. DMM Experimental + Barry Allen on SSD

  • Bitte mit der 0.35 probieren, da werden wieder alle IPTV Kanäle durchgelassen zum Laden


    Und ja das mit dem kreuz und quer Laden muss ich dringed fixen, weil so ist es unbrauchbar, aber ich habe im Moment nur wenig Zeit ;(

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • IPTV Kanäle werden mit der 0.35, sowohl mit lokaler *channels.xml als auch mit einer url, geladen. Die angezeigte Größe ist nach wie vor unterschiedlich.

    DM7020HD + 2,5" 500 GB HDD + 1GB Delock SSD
    Flash: akt. DMM Experimental + Barry Allen on SSD

  • Danke, den Rest muss ich mir in Ruhe ansehen, was da nach den ganzen Änderungen beim parsen der XMLs kaputt gegangen ist.


    Außerdem ist es nur bei alle Kanäle okay einfach alle IPTV Sender durchzulassen und zu laden, aber erstmal ist zu viel besser als zu wenig.

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Ich muss erstmal die Zeit finden das parsing des xml zu fixen damit nicht die EPG Daten übereinander geladen werden :)


    Und ich bin eigentlich kein Freund von EPG das man nur mit Benutzername und Passwort kriegt, aber daran soll es auch nicht scheitern.


    Im Moment sind das halt alles nur Testkits ... und ich bin auf Eure Geduld angewiesen. Das ganze Projekt ist halt beim Warten auf die One entstanden, was auf der einen Seite gut ist weil ich es sonst nicht angefangen hätte, damit arbeite ich aber auch nicht zu 100% dran is es fertig ist und falls die One kommt wird es auch ein paar Wochen ruhen müssen.


    Aber jetzt schauen wir mal ...

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Ich teste gerade die 0.35 und mache was anderes nebenbei.

    Konnte in einem Bruchteil einer Sekunde gerade noch was im Status unten erkennen.

    Irgendwas mit "...contains uncorrectable errors". Dann macht er weiter mit "EPG #2...".

    Was kann das sein?

    Nochmal machen und e2 log tracken?


    Nachtrag: EPG DB scheint befüllt. Sieht gut aus.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Bitnapper ()

  • Dann war die epg.db kaputt, dafür gibt es ja die REC Taste im Plugin um mit einer sauberen leeren epg.db sicherheitshalber nochmals neu zu laden.


    Ich muss da erst einen sauberen check reinmachen, im moment schau ich einfach ob es beim Laden crashed und geben dann die Meldung aus, probieren aber weiter zu laden.


    In der aktuellen Version habe ich erstmal das try/excvept beim überprpfen der IP adressen sauber umgebaut das es auch bei IP4 und IP6 funktionieren sollte, den epg.db check aufräument steht noch auf der To-Do Liste.

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Verdammich. Die REC Taste.

    Mein visuelles Gedächtnis sagt mir immer, der rote Button ist der rote Button. :)

    Habe aber "Clear before Scan" gesetzt, und sogar den TEXT Button vor dem Scan gedrückt, dachte, der würde alles auf null setzen.


    Das mit den Buttons "TEXT" und "rot" (REC), müsstest Du DAU sicherer machen. Gibt noch mehr Dussel außer mir. Da sind ja keine Beschreibungen dabei. Vielleicht ein Menu (Menu-Button) einbauen?

  • Bitte testet erstmals mit der 0.36 ob das Ladechaos mit den falschen EPG Daten von anderen Kanälen jetzt ein Ende hat, Kanäle die jetzt einfach nicht geladen werden stehen jetzt auch mit IGNORE im Log.


    EDIT: Ich kann ja nichts dafür das das png für die REC Taste keinen Text hat, aber ich habe daher die 0.36 nochmals hochgeladen wo da statt dem png ein Rechteck mit TEXT und REC im Skin verwendet wird so wie bei INFO, nur die TV Taste zum Verschieben des Plugins ist dann noch ein hidden Feature für die "Experten" :)

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Na ja ich möchte im ersten Run mit dem im Standard skin auskommen, aber nachdem die Open' Images nicht ohne hilfe pngs skalieren ist das vielleicht sogar die bessere Lösung, schon weil die skinner dann ja trotzdem anzeigen können was sie wollen.


    Im Moment hat die MENU Taste aber noch keine Funktion :P


    Nett wäre wenn du mir das grau der standard buttons raussuchst. im moment habe ich im skin für die Rechtecke einfach backgroundColor="#2F2F2F" also irgend ein grau genommen, aber das ist etwas zu dunkel

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Danke, ich probiers in der nächsten Version aus, aber für heute ist die Entwicklung schon zu ^^


    Wichtiger ist jetzt erstmal dass das EPG das geladen wird auch wieder stimmt, und beim fixen konnte ich auch noch ein bisschen die Performance verbessern.


    Und ja das gibt's alles noch....

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • mit der 0.36 sind nach wie vor falsche EPG Inhalte bei paar Sendern.


    RMC Decouverte EPG mit EPGload:

    qAz4VpN.png


    RMC Decouverte EPG mit EPGImport:

    ozssjFl.png

    LG

    DM7020HD + 2,5" 500 GB HDD + 1GB Delock SSD
    Flash: akt. DMM Experimental + Barry Allen on SSD

  • Ich glaube ich habe da noch was gefunden, bitte mit der 0.38 nochmals probieren, RMC D* funktioniert damit bei mir. auch wenn es da ziemlich viel Wiederholungen gibt ;)


    Aber ich glaube das grau ist jetzt eine Spur zu hell da wird die weisse Schrift schlecht zu lesen =O

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Test... (mit nur einem souces-file)


    1. Habe jetzt ab- und zu Spinner während des Imports.


    2. Wünsche mir für die Final-Version Schönheitskorrekturen:

    - Wenn der Dialog "hochgeschoben" (TV-Button) ist, könntest Du

    a) ein wenig höher schieben, bis die weiße Linie bündig mit dem oberen Rand des Bildschirms ist?

    b) während des Imports die Buttons TEXT und REC ausblenden?

    c) einen Bindestrich zum optischen Trennen zwischen Channels, Info Details und Size einfügen?

    Channels: XXX - Info Details: XX.XXX - Size: X.XXXkb


    Gefühlt ist das jetzt langsamer (verglichen mit 0.35). Kann ich mit aber auch einbilden. Habe die Zeit nicht gestoppt. :)


    Testresultat: GEHT. :)

  • Wichtig ist erstmals nur das es wieder korrekt ladet und ja manches davon kann man umsetzen,allerdings braucht man das Rec beim laden um es abzubrechen falls es hängt, also kann ich nur Text ausblenden

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Wenn dann müsste ich den Help Screen für alle Buttons aufdrehen :)


    Aber jetzt testet mal die 0.39, da ist wenn man das Plugin mit der TV Taste nach oben verschoben hat die Höhe nich mit den Bouquet Tasten verstellbar, sprich man kann es sogar ganz verschwinden lassen oder halt so wie man will.


    Ich hoffe damit sind dann alle zufrieden.


    Und ich habe bei den Grauen Tasten den Text schwarz gemacht und die Fonts etwas größer, so ist das lesbarer denke ich.


    LG

    gutemine

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Test mit 0.38:

    zicAk2M.png

    e2 Log angehängt:

    <channel id="RMCdecouverte.fr">1:256:1:275F:402:1:C00000:0:0:0:http%3a//example.m3u8</channel> <!-- RMC Découverte HD -->


    EPGImport:

    Km0uIF5.png


    Dateien

    DM7020HD + 2,5" 500 GB HDD + 1GB Delock SSD
    Flash: akt. DMM Experimental + Barry Allen on SSD

  • Test1: Nur TNT_Basic augewählt:


    EPGload:

    gqKjgGE.png

    Test2: FR_Mixte + TNT_Basic augewählt:


    EPGload:

    yMttvxl.png

    EPG aus XMLTV File:


    DM7020HD + 2,5" 500 GB HDD + 1GB Delock SSD
    Flash: akt. DMM Experimental + Barry Allen on SSD

  • Ich habe es gemerkt ||


    In der 0.40 habe ich das jetzt NOCHMALS angepasst und auch der versprochene Help Screen für die ganzen Tastenbelegungen ist jetzt drinnen.


    Langsam verstehe ich warum unsere Holländischen Freunde Ihren xml Parser seit 10 Jahren nicht mehr angegriffen haben, weil wenn sowas mal funktioniert MUSS man es in Ruhe lassen 8o


    Aber das wird schon werden, langsam habe ich ja alle Möglichkeiten bald durch :/


    LG

    gutemine

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling: