Final Release Candidate Kits vom EPGLoad Plugin

  • Bei mir ist RMC auch noch immer ein wilder Wirrwarr von verschiedenen EPGs, aber komischerweise völlig andere Daten wie bei dir.


    Auuserdem habe ich ein neues Problem: bei einigen Sendern (z. B. ard-Alpha) wird in der Senderliste kein EPG angezeigt, obwohl Daten für mehrer Tage geladen wurden. Normalerweise wird wenn man auf einen Sender tuned danach EPG in der Kanalliste angezeigt, aber für diese Sender bleibt jetzt die Zeiel hinter dem Namen einfach leer (auch nach mehrmaligem Hin- und Herschalten).

  • wenn ein Sender als mit geladenem EPG markiert wird dann werden keine Transponder Daten mehr angenommen, dann funktioniert dort nur mehr now/next. In dem Fall hilft dann nur mehr die REC Taste, dann wird bei allen sendern das externer EPG Flag in der epg.db gelöscht.


    Bitte probiert aber aus ob das die 0.40 auch noch macht Sender ohne EPG als geladen zu markieren.


    Was mich dabei zum Wahnsinn treibt ist aber das es Sender gibt wo subtitles verwendet werden bei anderen nicht, andere haben dafür keine description, etc.


    Und das macht es so schwer immer die richtigen Daten zu haben weil beim Parsen keine vom vorherigen Sender oder Event überbleiben dürfen. Ich setze jetzt bei JEDER Programmzeile im XML alles zurück, mal sehen ob das dann stabiler funktioniert und keine Leichen mitwandern.


    Ich will aber beim sequentielle parsen bleiben, weil nur dann kriege ich es flotter hin als das Original, und nur dann kann man es auch mal parallelisieren.


    LG

    gutemine

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Uiii !

    Das Hilfe Menü noch gar nicht gesehen.

    Aber ich wäre dafür, daß Du das Rot aus dem "REC" herausnimmst. Ist nicht mehr lesbar.

    Einfach so machen, wie das "TEXT". Weiß ja jeder, daß das ein Button ist.


    Tja - tut mir leid, das zu sagen, aber da muss nun noch ein "HELP" Icon rein.

    Mach doch einfach das "HELP" Icon rein und schmeiß das "TEXT" und "REC" icon raus.

  • Wenn es nur um die Lesbarkeit geht, ich habe die 0.40 auf der ersten Seite gegen eine getauscht wo ein Dunkles Rot verwendet wird und der Font der 2 Buttons unten ist jetzt auch noch etwas größer, das geht dann auch ohne Brille.


    Und das Verschieben nachdem man TV gedrückt hat um dann noch wunschgemäß zu positionieren mit den Bouqet Tasten ist auch OK so ?


    Den Wunsch mit den Trennzeichen habe ich ausprobiert, Bindestriche schauen noch schlechter aus als die Doppelpunkte, das bleibt also erstmals so :(

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Ich habe die erste 0.40 gestestet.

    Ich habe aber auch keine Ansprüche. Benutze nur "das" souces.xml, nix mit IPTV.

    Geht alles. Habe manchmal Spinner.

    Bis auf die Tatsache, daß das noch ein wenig häßlich aussieht und nicht intuitiv ist, ist alles fein!

    Es tut was es soll.

    Vielleicht bist Du der Meinung, daß man da noch am threading drehen kann, aber das sind alles unsichbare Verbesserungen.

    Wenn Du mit dem Code zufrieden bist, mach ein Release. :)

    Das Problemchen mit den "simillar channels" ist immer noch da. (Arte DE mit FR EPG).

    Aber gut. Das geile ist, daß EPGLoad auch im Hintergrund läuft. (Ist ganz schön zäh auf meiner 7080, geht aber).

  • Danke fürs Testen und Wenn das parsing Mal soweit passt kann ich das schon noch optimieren. Da Problem ist halt das schnell immer auch CPU und memory frisst, insofern ist das ein Balanceakt weil jetzt wieder direkt uncomprimiert und geparsed wird und nicht aus einem unkomprimierten File geparsed, was weniger anfällig war.


    Ich muss das auch in einen extra Thread tun, dann sollte es wie vorher sein, das macht aber eben erst Sinn wenn fehlerfrei geparsed wird. Sobald das klappt mache ich auch das Channels File erstellen für ähnliche rein wo man dann die gewünschten korrekturen leicht machen kann.


    Und ja, ein paar Einstellungen werden dann auch wegfallen wenn es Richtung Release geht.


    Das mit dem hässlich ist zum Teil auch weil wir es den Skinner möglichst einfach machen wollten, Mal sehen was man da noch verbessern kann.

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Guten Morgen

    Habe nun auch mal getestet (DM920) und benutze auch nur das *.xml.Habe als Pfad /data/epgload eingestellt und was upgedatet werden soll.

    Wird auch alles geladen und das Verzeichnis /data/epgload füllt sich mit Daten, nur leider wird im EPG nichts angezeigt (REC Taste auch benutzt).

    Was mache ich falsch bzw. was muss ich noch einstellen, damit die Daten auch in der EPG-Datenbank landen.

    Wenn ich das gleiche mit dem EPG-Import mache, dann sind die Daten vorhanden.

  • Schau was soll ich mit ladet nicht anfangen? In einem E2 Log steht hingegen drinnen warum und was bei dir schiefgeht.


    Das sind Testkits wo ihr auch entsprechende Inputs liefern müsst damit Mal ein Release Kit draus wird. Und nein geht nicht reicht als Feedback eben bei so etwas komplexem nicht aus.X(

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Zu faul zum suchen?


    :/ Das bekommt doch wohl jeder hin!

  • Hier im Thread sind schon eine Menge Logs gepostet worden, und die Leute die seltsame sources verwenden haben sich sogar die Arbeit gemacht diese zu anonymisieren. Ich habe das Plugin extra so implementiert das alles nötige in einem normalen E2 Log steht damit eben kein Spezialwissen nötig ist und wie Schnubbel sagte das normale loggen im e2 ist gut dokumentiert und nicht schwer zu finden.


    LG

    gutemine

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Nein bin ich nicht und --> journalctl -f -u enigma2 > /tmp/enigma2.log

    hätte mir gelangt, aber egal.

    Jetzt scheint sich ja noch einer beleidigt zu fühlen, auch dafür kann ich nur Entschuldigung schreiben.

    Habe jetzt Enigma2 gestoppt die EPG Datenbank gelöscht und noch einmal neu angefangen und nun scheint es zu funktionieren.

    Also Danke für das Plugin und Entschuldigung für die "Aufregung" die ich in meiner naiven Art verbreitet habe.

  • Es geht nicht um Beleidigungen oder Naivität, sondern darum daß wir euch nicht alles abtippen können das leicht selbst zu finden ist.


    Danke fürs Log, aber da sind eigentlich genug Sender drinnen für die EPG auch geladen wurde, aber auch viele die ignoriert werden, weil nicht in deinen bouquets die du zum laden ausgewählt hast. Wenn du so wie beim EPGImport einfach alles geladen haben willst musst du im EPGLoad auch alle Kanäle auswählen.

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Nachdem sehr wenig Input kommt habe ich in der 0.41 halt nur mal den skin so angepasst das alle verwendeten Buttons angezeigt werden, inklusive Hilfe jetzt prominent links oben.


    Gerade für Leute die das original rytec xmltv source file verwenden habe ich auch noch eingebaut, dass das channels file wenn man mehrere Sourcen ladet immer nur 1x geladen und geparsed wird, dadurch sollte das Laden wieder etwas flotter sein.

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Nicht gleich, erstmal muss ich das parsen der Bouquets so umschreiben das IPTV Sender sauber mitgenommen werden, so wie jetzt die einfach alle durchzulassen ist ja nicht das Ziel des ganzen.


    REC Taste und neu probieren, dann sollte es wieder wie vorher sein sofern arte in den sourcen ist.

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Es gibt IPTV Anbieter mit eigenen EPG und unsere russischen Freunde und....


    Apropos IPTV, in der 0.42 sollten jetzt endlich auch Bouquets mit IPTV sendern sauber geparsed werden und daher auch NUR die sender die man da drinnen hat auch geladen werden wenn man das jeweilige Bouquet zum Laden auswählt. Für normale Bouqets sollte sich dadurch aber nichts ändern, aber deswegen dürft Ihr ja testen.


    Was dadurch aber jetzt schon geht ist das auch versteckte Bouqets (also wo ein userbouquet*.tv file auf /etc/enigma2 exisitert aber kein Eintrag dafür in der boueqets.tv) zum Laden ausgewählt werden können (bis jetzt wurden sie zwar angezeigt und waren auch auswählbar, wurden aber ignoriert). Das ist die nötige Vorbereitung um das Hiden von Bouqets über das Plugin zu ermöglichen.


    Bei Alle Kanäle werden (wie der Name weiterhin sagt) natürlich alle Kanäle die auf der box sind geladen womit bei IPTV weiterhin alles durchgelassen wird, erst wenn das bei den Favoriten mit den IPTV Sendern funktioniert überlege ich mir das auch bei Alle so umzusetzen, weil IPTV ja immer nur über Favoriten auf die Box kommt und kaum über die lamedb.

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Frage zu den Hidden bouquets, wie soll ich das umsetzen, einfach im Plugin mit irgend einer Taste umschalten wenn man am jeweiligen Bouquet steht, oder als zusätzliche Einstellung statt dem yes/No ob geladen werden soll, oder dort wo es eigentlich hingehört wenn man in der kanalliste auf Favoriten geht und dann wenn man die Bouquet Liste sieht dort Menü drückt?


    Wobei letzteres mühsam zum machen ist weil DP das Menü nicht vorgesehen hat zum erweitern, womit ich ähnliche kopfstände wie das partnerbox Plugin machen müsste.

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Du hast das falsch verstanden, es geht um das Hiden selbst, die Funktionalität gibt es ja im Standard nicht.


    Ich würde die versteckten bouquets die gar nicht zum zappen auswählbar sind in der Liste markieren mit * oder inaktiv und dann muss es einen Weg geben sie auf aktiv oder inaktiv zu setzen, so daß sie in der kanalliste auswählbar sind, oder eben nicht.

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Nein wenn dann würde ich bereits gemappte Tasten wie die Bouquet Tasten verwenden, im Moment machen die ja nur was wenn man mit TV schon den Screen verschoben hat. Ich denke ich baue das einfach Mal ein, weil akademisch ist das schwer zu diskutieren:)


    Letztendlich will ich ja nur verhindern daß ich ein Bouquet hiderplugin machen muss und ihr kommt dann mit wünschen wie PIN Eingabe vorbei;(

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Na gut, in der 0.43 habe ich die Möglichkeit zum Plugin verstecken mal Q&D eingebaut. In Bouquet Auswahl im EPGLoad steht jetzt Aktiv: oder Inaktiv: vor dem jeweiligen Bouquet und mit der Bouquet Taste (egal ob rauf oder runter) kann man das umdrehen und wenn man dann auf Grün Sichert sind die jewiligen Bouquets dann eben versteckt oder eben nicht. Im Plugin sieht man aber immer ALLE Bouquets und kann auch alle als Filter zum EPG Laden auswählen, das vesteckt oder nicht versteckt hat also KEINEN Einfluss auf das ja/nein ob für das Bouqet EPG geladen werden soll.


    Damit kann man jetzt Bouquets haben die NUR fürs EPG Laden relevant sein sollen, die in der normale Kanalliste aber nicht auswählbar sind.


    Der Vorteil ist, dass man solange sie enabelt sind die normale Bouquetverwaltung oder auch jeden Bouquet Editor inklusive dem im Web Interface benutzen kann, um Kanäle in diesen Bouquets zu verwalten und ich spare mir eine menge Code sowas im EPGLoad Plugin umzusetzen um eine Liste der zu ladenden Kanäle zu erstellen.


    Das Bouquet Hiden ist aber noch experimentell, also besser vorher mit dem Softwaremanager die settings sichern falls was komischens passiert und man es wieder herstellen muss.


    EDIT: Bitte mit der 0.44 weitertesten, man sollte nicht erlauben die Favoriten zu hiden, bei allen anderen Bouquets ist es kein Problem;)


    EDIT2: Das Active: / Inactive: als Prefix schaut Sch* aus, ich habe die 0.44 gegen eine Version ersetzt wo bei Hidden Bouqets am Anfang in * steht und die sichtbaren haben den halt nicht. Das passt besser zum restlichen Design des Plugins und ist deutlich dezenter.

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Damit Euch nicht fade wird, habe ich in der 0.45 endlich beim Ähnliche Kanäle aufgedreht nicht nur ja/nein sondern nein/Laden/Sichern als Einstellmöglichkeit zu haben.


    Laden ist wie vorher bei Ja aber halt immer noch langsam. Stellt man aber auf Sichern dann wird beim Laden auch im eingestellten cache directory ein similar_channels.xml geschrieben. Das kann man sich noch am PC anpassen (und fehler wir bei arte.de und arte.fr korrigieren) und wenn man das dann in /etc/epgload kopiert und das Ähnliche Kanäle wieder abdreht wird es als lokales channels file immer mitgeparsed. So habe ich jetzt auf den DVB-T und DVB-C Kanälen auch den eladenen EPG, obwohl die nicht im Rytec channels file drinnen sind und flott ist es dann auch wieder ;)


    Das Feature ist natürlich noch nicht perfekt, aber das war etwas das ich schon immer haben wollte :P


    EDIT: die 0.46 zeigt jetzt die Bouquet Namen so wie sie sind im EPGLoad an. also auch mit (TV) oder (IP) ...

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • hatte mit der 0.44 diese Nacht , werde 0.46 probieren

  • Danke, weil ich bräuchte vor allem Feedback zu den neuen Sachen wie dem Bouquet Hiden oder dem similar Channels File;)


    Wegen dem Crash, hast du die Source files während e2 lief verändert ? Weil eigentlich hatte ich was eingebaut damit das nicht mehr zum Crash führt.

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Ich habe heute Nacht die 0.46 kurz probiert. Meine IPTV Channels gingen immer noch nicht ;(


    Teste aber heute Nacht etwas ausgiebiger weiter.


    Ab ja, persönlich gefallen mir die neuen Buttons mit Rec, Hilfe etc. Überhaupt nicht. Aber egal, ist eh nur Kosmetik 😊

    Ich bin Guybrush Threepwood, ein mächtiger Pirat!

  • Danke für das Feedback. Ich wollte auch die anderen Sachen vorher fertig machen, weil im Moment ist das die ganze Funktionalität die ich für eine Release haben wollte.


    Jetzt hätte ich mal von den Bugfixes abgesehen auch wieder Zeit für Eure IPTV Problemchen ;)


    Zitat

    Mit der xx.xx geht es immer noch nicht mit IPTV wenn die EPG Source "<url><![CDATA[http://servername:80/xmltv.php?username=&password=]]></url>" aufgebaut ist.

    Das dürfte auch das Problem sein, weil wenn du diese username und password Sachen in der url hast dann wird Blödsinn beim Filenamen für das Ziel rauskommen. Ich baue mal entsprechenden Code ein um das alles abzuschneiden und dann sehen wir weiter.

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Wegen dem Crash, hast du die Source files während e2 lief verändert ?

    Nein,hatte auch die epg.db neu anlegen lassen und neu eingestellt und suchen lassen.Stand auf 8 Stunden und die waren dann wohl um und dabei kam es dann zum Crash.

    Habe jetzt alles nochmal neu eingestellt und auch mit neuer sauberer epg.db angefangen und werde beobachten, ob es wieder passiert.

    Vielleicht habe ich ja auch einfach das falsche *source.file.

    Danke für das Plugin.

  • Ich versuche den Wunsch die epg sourcen selbst NICHT in die settings zu schreiben zu respektieren, aber es sollte trotzdem dadurch nicht crashen. Wenn es durch einen zeitgesteuerten EPGLoad passiert ist muss ich schauen ob das sich evt. anders verhält.


    EDIT: ich habe mal in die 0.47 das versprochene eingebaut das für den download filename username und passwort entfernt werden, mal sehen ob das besser funktioniert. Wahrscheinlich nicht weil dann weis das Plugin nicht ob das epg komprimiert ist, aber schauen wir erstmals ob im cache directory jetzt die epg files runtergeladen werden und dort auftauche.

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Ich bin mir nicht sicher ob es es eine username/passwort Problematik ist. Ich hab mit eine andere Source wo direkt das epgfile geladen wird genau die gleiche Problematik. Aber heut nacht erstmal die 0.47 testen, dann sehen wir weiter :)

    Ich bin Guybrush Threepwood, ein mächtiger Pirat!

  • Feedback zu 0.46:


    -Die TV Taste funktioniert korrekt nur für skin mit Border!

    Für Skin mit flag="wfNoBorder" wird der Screen falsch zurück positioniert:


    kN3i14Y.png


    Es fehlt ein check für flag="wfNoBorder" (self.instance.size == self.instance.csize)


    - EPG laden insgesamt ok (bis auf RMC_d*)

    - Im Moment wird Description und dann Sub-Title in EPG dargestellt

    Wunsch: Sub-Title vor Description: Sub-Title beinhaltet meistens [Kategorie] Folge Name/Nr (Year)


    LG

    DM7020HD + 2,5" 500 GB HDD + 1GB Delock SSD
    Flash: akt. DMM Experimental + Barry Allen on SSD

  • OK, ich baue das alles in eine 0.48 ein, auch den compression check habe ich fast fertig.


    PS: das TV Guide Logo ist hier aber ...seltsam ...


    EDIT: die 0.48 sollte jetzt über die file magic auch komprimierte Files erkennen, wenn das nicht über die Endung des Filenamens funktioniert. Der Fix von coolrunner für Skins ohne Border ist jetzt auch drinnen und der subtitle kommt mit einer Leerzeile vor der description

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Das Problem mit dem RMC D* verstehe ich langsam nicht mehr, ich habe mit einem Bouquet mit den 3 Sender Varianten von unten wenn ich bei den Rytec Sources TNT France auswähle auf allen 3 Sendern EPG, wobei der mittlere bei mir natürlich ausgegraut ist weil ich den SAT nicht konfiguriert habe:


    Code
    1. #SERVICE 1:0:1:144:3E1C:13F:820000:0:0:0::RMC Découverte^M
    2. #DESCRIPTION RMC Découverte^M
    3. #SERVICE 1:0:1:BBC:4E84:55F:DDE0000:0:0:0::RMC Découverte2^M
    4. #DESCRIPTION RMC Découverte2^M
    5. #SERVICE 1:0:1:275F:402:1:C00000:0:0:0:http://example.m3u8:RMC Decouverte3
    6. #DESCRIPTION RMC Découverte3^M

    Aber jetzt testet mal die anderen Sachen, das mit dem IPTV ist wie wir ja wissen nicht so einfach, schauen wir mal ob wenigstens die Files geladen und geparsed werden ....

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Dadurch das der Subtitle jetzt am Anfang der Description kommt muss ich mir jetzt aber immer die [] ansehen um das Genre oder die Schlagworte. Darf ich die aus dem Text entfernen ohne das die wer vermisst ?


    EDIT: OK, dann halt "guided democracy" - in der 0.49 gibt es eine Entfernen Einstellung die es ermöglicht die [] zu entfernen oder gleich den ganzen [Text], weil mestens steht das eh nochmals in der Description drinnen.

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling: