dFlash das Flashen und Sichern Plugin

  • Hier findet ihr das letzte dFlash


    Es ist jetzt das aktuelle nfiwrite reingepackt und dieses wird auch wieder als default Tool zum Flashen verwendet. Das WebIF wurde an das neue Webinterface angepasst, damit dFlash im WebIF unter Extras angezeigt wird. Direkter aufruf mit http://ip.der.dream.box/dflash geht natürlich weiterhin. Und lange backuppfade gehen jetzt auch im Plugin einzugeben.


    Die Einstellmöglichkeiten wenn man in den Setttings nicht auf Experte steht wurde angepasst, und falls rambo installiert ist wird automatisch rambo als Flashtool ausgewählt statt writenfi, das kann aber in den Einstellungen natürlich auch wieder umgestellt werden


    Man kann dFlash auch wieder in den Einstellungen sagen das /usr ins nfi mitgesichert werden soll selbst wenn es ein Mountpoint ist - falls es wer braucht.


    Nach 5 Sekunden Backup faded das Plugin jetzt weg, wenn man dann irgend eine Taste drückt oder die Sicherung fertig wird ist es wieder da.


    Und dFlash benutzt jetzt keine enigma2 container mehr.


    Diese Version sollte auch mit OE 1.6 Images funktionieren, die dFlash 3.3 wurde daher entfernt und ist auch NICHT mehr unterstützt!


    Und Flodder ist jetzt auch zum Sichern und Flashen unterstützt.


    Man kann jetzt mit der Flashtool recovery Einstellung auch ein bereits gesichertes Image auf Gelb zum Flashen auf einen USB Recovery Stick machen. Dieser sollte aber vorher am PC wenigstens einmal mit dem HP USB Bootdisk Tool als FAT32 im Mode Full (nicht Quick) und dem Label RECOVERY formatiert worden sein. Die Box muss aber während dieses Vorganges online sein um sich von OoZooN's Softwarefeed einen passenden Kernel zu holen oder es muss ein OoZooN image im Flash sein.


    Zum Flashen mit diesem Stick muss dann entweder das Bios umgestellt und mit dem Recovery Stick dran rebootet werden, oder man schaltet die Box mit gedrückter Power oder Down Taste ein wenn der Stick dran ist.

    Images kann man jetzt mit jffs2 und ubifs sichern lassen. Je nachdem was im Flash vorgefunden wird schlägt dFlash mkfs.jffs2 oder mkfs.ubifs als Sicherungswerkzeug vor. Stellt man dort um, so kann man dFlash auch zum Konvertieren von jffs2 auf ubifs und auch umgekehrt verwenden.


    Alte dFlash Versionen sind jeweils NICHT unterstützt und sollten auch NICHT verwendet werden. Es wird bei Problemen mit dFlash IMMER nur die aktuelle Version hier aus diesem Post unterstützt.


    Die mit älteren Versionen bereits erstellten Sicherungen sind natürlich weiterhin problemlos Flashbar, nur das Plugin selbst und die darin enthaltenen Binaries unterliegen dieser Einschränkung.


    Links zu den Anleitungen:


    RECOVERY-Stick mit dFlash erstellen


    LG
    gutemine

  • hei hei,....


    gutemine ,.... ich habe zuletzt mit der vers. 1.1 gesichert, du bist mittlerweile bei 1.8,.... und irgendwann, irgendwo las ich, dass ich probleme bekomme, wenn ich mit der sicherung neu-flashen muss,... stimmt das ? wenn ja,... watt nu ?,.... grüsse aus norge


    luigi13

  • Ich habe jetzt mal den "Bedankomat" aktiviert, damit der Thread übersichtlich und sachlich bleibt. ;)


    Bitte bedankt euch dort bei gutemine , danke.

  • Hallo gutemine,


    schön, dass es mit dFlash weiter geht. Wenn ich wüsste, wie ich es anstellen soll, würde ich gerne meine Anleitung hier zur Verfügung stellen.


    viele Grüße
    wyswiyg

  • OoZooN müsste Dir das Recht zum Hochladen erteilen, dann ist das kein Problem, schreib Ihm halt PM und sage was du brauchst.


    Bis jetzt gab es zum Flashen aus dem ramfs in Boxen ohne lokales device keine Klagen, ich denke also das lassen wir mal so.


    In der 2.0 werde ich dann aber die Einstellungen bei dennem man wissen muss was man tut ausblenden sofern das enigma2 nicht auf Expertenmodus steht. Aber das ist nicht so eilig.


    LG


    gutemine

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Nur ein Satz: Ich freue mich, dass Gutemine wieder aufgetaucht ist. Danke :thumbup:

    Santaleone


    ________________________________________________________


    DM 8000HD, 7020HD, 800PVR

  • hi gutemine, schön das es mit dflash hier weitergeht.


    hast du auch pläne qwickie und andere deiner plugins hier noch weiterzuentwickeln?
    es wäre schön wenn man diese wieder irgendwo aktuell herunterladen könnte :-)

  • wenn Ihr nicht ständig danach Fragen würdet wäre es für alle Beteiligten einfacher das zu tun was Sie am besten können :-)


    Ich kann aber auch gerne noch ein paar passende Zitate über Delfine raussuchen ... z.B. das wäre recht passend:


    Auch für die Delfintherapie schwerkranker Menschen werden Delfine eingesetzt. Aufgrund ihrer Verspieltheit eignen sie sich dafür besonders. Meist halten sich die Patienten an der Rückenflosse des Delfins fest und werden von ihm durch das Wasser gezogen. Bei vielen Patienten lösen sich dadurch Blockaden.

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • niemand0815


    Bitte hier in diesem Thread nicht vom Thema "dFlash das Flashen und Sichern Plugin" abkommen, danke.
    Wir möchten das die Threads für unsere User übersichtlich bleiben. ;)

  • Danke, weil sonst wechsle ich als Strafverschärfung zu stupidedia:


    In der heutigen Zeit arbeiten Delfine vorwiegend in der Glücksspielbranche, s. Flipper, oder als Therapeuten. Bei der sogenannten Delfintherapie lassen sich die Meerestiere von meist behinderten Kindernanfassen. Den Kindern geht es danach angeblich besser, den Delfinen hingegen schlechter. Ein kleines Zubrot verdienen sich viele Delfine auch als Tatoomotiv-Modell. Überwiegend werden sie hierbei auf den Schulterblättern von Supermarktkassiererinnen abgebildet.


    PS: Meine Threads sind alle unübersichtlich, damit habe ich und die Benutzer sich schon abgefunden - leider.


    PPS: Ausserdem müssen die threads so lange sein damit die Leute eine Entschuldigung haben sie nicht zu lesen und immer wieder das Selbe zu fragen.


    PPS: Die versprochene stabile 2.0 mit der Koppelung an die Experteneinstellungen vom enigma2 ist jetzt auf der ersten Seite, wenn Ihr wollt könnt Ihr dafür auch wieder die Übersetzungen nachziehen.


    LG
    gutemine

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von gutemine ()

  • Bitte direkte Antworten nicht nochmals wiederholen, danke & edit Bukowsky
    :D ROFL hab dfisch 2.0 gerade auf meiner 8000 getestet .. funzt bestens (hatte ich eigentlich auch nicht anders erwartet)


    Dieser Beitrag dient dazu das o.g. "PPS" möglichst schnell zu erreichen ^^

  • ebenso hier:
    backup+restore auf der 8000 mit dmm experimental und aktuellen updates getestet.
    läuft wie erwartet problemlos


    Zitat

    Delfine sind soziale Tiere, die in Gruppen zusammenleben. Die Mitgliedschaft in den Gruppen ist nicht sehr fest, Wechsel zwischen ihnen kommen häufig vor. Dennoch können die Tiere starke Bindungen aneinander entwickeln, was sich besonders in der Unterstützung für verletzte oder kranke Artgenossen äußert.

  • Heute habe ich dFlash 2.0 installiert. Im Flash, in dem das neueste OoZooN-Image sich befindet, habe ich durch das Online-Update den Loader (SSL) zuvor auf #84 aktualisiert. Anschließend ließ sich dFlash 2.0 problemlos installieren.


    Das Ganze funktioniert jedoch nicht unter Barry Allen im iCVS-Image auf der CF. Wie kann ich dort den Loader auf #84 aktualisieren, damit ich auch dort dFlash installiert bekomme?


    viele Grüße
    wysiwyg

  • in einem BA image hat dFlash eigentlich nichts zu suchen weil man BA Images mit BA sichert, und es gibt auch iCVS wo loader 84 schon drinnen ist. Und alles andere wäre im BA sowieso nicht unterstützt weil das image zu alt wäre.

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Bisher habe ich mit dFlash problemlos auf die USB-Platte gesichert.


    Heute habe ich zum ersten mal als Sicherungsort das NAS angegeben. Nach dem Start von dFlash über das Webinterface lief die Sicherung an und die Drembox ging aus bz. Bild und Ton verschwanden. Nach der Sicherung fuhr die Box wieder hoch. Beim Sichern auf USB-Platte lief die Box ganz normal weiter.


    Ist es normal, dass bei einer Sicherung auf ein NAS die Box runterfährt?

  • in einem BA image hat dFlash eigentlich nichts zu suchen weil man BA Images mit BA sichert, und es gibt auch iCVS wo loader 84 schon drinnen ist. Und alles andere wäre im BA sowieso nicht unterstützt weil das image zu alt wäre.


    Das ist mir auch klar. Und wie ich schon schrieb, nutze ich dein dFlash nur noch, um das Image im Flashspeicher der Box, in dem ja auch dein BA installiert ist, zu sichern. Alle BA-Images sichere ich selbstverständlich mittels BA.


    Aber ich möchte meine Anleitung auch weiterhin unter dem iCVS mit dem gp-skin-dmm-hdr2 pflegen. Hierzu möchte ich nicht ein neues iCVS installieren müssen. Leider ist auch der GP3 Settingsmanager keine schnelle Lösung, weil ich nach wie vor mit dem Teil auf Kriegsfuß stehe. Es sind nach wie vor zu viele manuelle Zusatzkonfigurationen notwendig.


    Warum versuchst du sozusagen päpstlicher als der Papst zu sein? ;) Du könntest fur die 8000 doch einfach den SSL #83 zulassen.


    viele Grüße
    wysiwyg

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von wysiwyg ()

  • Schau dir einmal die Einstellungen von dFlash an! Dort kann man einstellen, wie die Box sich verhält. Mein letzter Wissensstand ist, dass dFlash beim Sichern auf NAS Enigma2 herunterfährt. Ob gutemine dies geändert hat, nachdem man ja nun auch eine Swap-Datei im Netzwerk nutzen kann, weiß ich nicht.


    viele Grüße
    wysiwyg

  • [edit-S] Bitte bei direkten Antworten auf einen Beitrag, diesen nicht extra noch Zitieren, danke. Wer möchte schon immer alles doppelt lesen.


    Doch,... kann man einstellen.
    Einfach mal reinschauen ins Menue,.. dort stehen die Einstellungen auf false oder true, also alles wählbar, wie man es braucht!!


    lg
    dubai

    " Geht nicht gibt`s nicht "

    • DM 8000HD
    • DM 7025
    • Kathrein 9010
    • D-Box II Nokia
  • wenn du ein ordentliches lokales swapfile hast wird enigma2 nicht restartet. Wenn du keines hast und auf ein lokales device sicherst wird auf das ein temporäres gemacht und enigma2 nicht restartet. Wenn du in den Einstellungen swappen auf loopdevice aufdrehst wird sogar auf Netzwerdevices ein temporäres swapfile gemacht und nicht restartet.


    Wenn du alles ignorierst wird enigma2 restartet um zu verhindern das ihm beim sichern das Memory ausgeht.


    Also was willst du noch - das ich vorbei komme und dir das Plugin richtig einstelle ?


    dFlash ist bewusst so implementiert das man selbst wenn man nichts einstellt ein ordentliches backuo machebn kann, nur zaubern kann es eben auch nicht, bzw. nimmt es nicht alle Einstellungen automatisch vor, weil man selbst entscheiden soll ob man diese haben will.


    Beim Flashen ist es ja genauso - normal kann dFlash nicht von NAS oder Netzwerkmount flashen, wenn du copy to ramfs aufdrehst schon.


    Lies also trotzdem mal die doku dazu, da ist das meiste davon auch schon erklärt :-)


    LG
    gutemine

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Hallo Gutemine


    ist überhaupt "möglich" eine Fortschrittsbackup statusalken einzubauen, statt der statische Bild?
    Im voraus besten Dank :-)


    LG
    blu8

  • gutemine


    In meiner Anleitung habe ich die Option der Verwendung von ramfs zu dokumentieren gesucht. Kann dein dFlash auch für's Flashen die Swap-Optionen verwenden oder geht dies nicht, wenn man enigma zuvor herunter fährt?


    viele Grüße
    wysiwyg

  • Beim Flashen muss die box sowieso in den single user modus, du kannst bei einem Auto die Reifen nur wechseln wenn du es anhälts.


    Natürlich ist es besser ohne copy to ramfs zu flashen, aber das bios flashed auch aus dem ram also ist es nicht so schlimm :-)


    Und wenn man kein lokales device an der box hat von dem das flash image geflashed werden kann ist es halt das kleinere Übel. Für boxen mit 256MB Jumbo Images die man volgeballert hat ist das zwar nichts (die Option wird nicht umsonst für DAUs ausgeblendet) aber für die 800/500HD/800se mit nur 64MB Flash und 256MB Memory ist es eine funktionsfähige Option aus dem ramfs zu flashen die jetzt auch zu funktionieren scheint. Auf 8000 und 7020HD wie gesagt ist man einfach blöde wenn man es verwendet statt wenigstens ein USB device anzustecken von dem man das nfi flasdhen kann. Wenn ist aber immer eine SATA disk das stabilste weswegen /media/hdd/backup auch das default ist um zu sichern und von dort zu flashen.


    LG


    gutemine

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Danke Dir, dass die Entwicklung von dFlash weiter geht, gutemine!
    Imho eines der besten Systemplugins für die Dreambox.


    Es leistet mir schon lange auf meiner DM800 treue Dienste und nun auch auf meiner neuen 7020HD. Deine dbackup.sh funktioniert vorzüglich als zusätzliche Komplettsicherung in meinem Backup Script, das wöchentlich per Cronjob vor dem automatischen opkg update && opkg upgrade läuft.


    Mach weiter so!
    WilliamG


    €dit: Ich sehe gerade, dass Du jetzt per default in der dbackup.sh ein Swapfile anlegst. Darauf kann man bei der 7020HD verzichten, oder?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von WilliamG ()

  • Swapfile wird beim sichern IMMER angelegt sofern keines vorhanden (dann aber nur temporär), und nein bei 8000 und 7020HD kann/soll man darauf NICHT verzichten, weil wenn du den Jumbo Flash mit 256MB wirklich zuballerst wird sich das sonst trotzdem wahrscheinlich nicht ausgehen.


    Und was wan und wo 'weitergeht' lasst bitte meine Sorge sein :-)


    LG


    gutemine

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Nachdem ich jetzt hoffentlich das Ganze richtig verstanden habe, gibt's auch eine in Teilen überarbeitete, neue Fassung der Anleitung. Insbesondere die Abschnitte zur Verwendung von ramfs und nur überschreiben des Images neu gefasst.


    viele Grüße
    wysiwyg

  • Hallo


    Habe eine 800 se ohne. Festplatte !!image oozoon release 3.2.1 !! Bei dflash ist der sicherungspfad media hdd!!
    Wo kann ich den sicherungspfad ändern ,wohin sichern wenn keine hdd vorhanden ist


    Danke

  • Sollen wir dir jetzt die entsprechenden Passagen aus der Anleitung hier vorlesen? :( Bitte schaue in die Anleitung, dort findest du all dies ausführlich erklärt.


    viele Grüße
    wysiwyg