dFlash das Flashen und Sichern Plugin

  • Ich mach sicher keine Version die dann vielen die Entschuldiguhg gibt überhaupt nichts mehr beuzutragen, so blöde bin ich auch wieder nicht.


    Ich habe alles was nötig ist um alle nötigen binaries zum Sichern zu bekommen im DMM Board gepostet, inklusive der Patches die ich verwende, also kann JEDER machen was er glaubt.

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von gutemine ()

  • Das wäre ja mal was. Da macht Jeder der es kann ein simples Flashtool, das nicht nach einem update explodiert, nur weil der Ersteller sich irgendwie gerne wichtig fühlt.

  • Ja du kannst aber dort auch nachlesen das DMM nichtmal die paar lächerlichen Patches in den Szandard machen will, womit die im OE 2.0 vorhandenen binaries eben weiterhin mehr oder weniger unbrauchbar bleiben um fürs Sichern auf der Box verwendet werden zu können..


    MIR ist das egal, aber dann bitte woanders jammern.


    Und das ich ein nfiBUILD gemacht habe wo jeder Trottel ein Plugin dafür machen könnte so einfach und simple ist es, das ist Euch auch entgangen :rolleyes:

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Die Version 12.6 ist Perfekt. Bitte keine Updates oder Hilfe mehr.
    Gutemine machte die perfekte dflash Version 12.6

  • Für mich würde es reichen, wenn eine dflash Version endlich mal immer halten würde...und ich nicht andauernd updaten müsste und hier diesen quatsch mitlesen müsste.

  • Auch ich melde mich zum wort !
    Leider konnte ich nicht schneller testen da ich auf mein Sohn aufpassen musste !
    Aber bis jetzt mit der neuen Version alles Ok ! Vielen dank für das fixen !
    Hoffe daß dflash auch nicht mit einer Ablauf Datum versehen ist für uns OE1,6 Nutzer !

  • ich werde das nicht mehr weiterer kommentieren.


    Was. wann und wie ich mache entscheide immer noch ich :)


    Und manchmal würde euch ein bisschen Ruhe und Abstand nicht schaden ...


    LG
    gutemine

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Was ist denn nun schon wieder los ?


    Jake
    Bitte Hinweise von Mods nicht einfach löschen bzw. editieren, danke & Gruß Bukowsky

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Jake_Worf ()

  • Mein altes newnigma2 möchte ich auf die neueste Version updaten und da möchte ich gern alles vorher sichern. Gibt es eine dFlash Anleitung für Newnigma2 v.3.3.2? In dem IMG gibt es in den Einstellungen kein Flashen & Sichern oder habe ich etwas übersehen?


    Danke

  • Für dein Image gibt es hier im Forum keinen Support.


    Nutzungsbedingungen und Forenregeln

  • Du wirst nicht umhin kommen dir so wie die anderen auch von der ersten Seite des Threads ein aktuelles dFlash zu holen, und nachdem du die doku gelesen hast es zu installieren und zu benutzen.


    In einem OoZooN Image hättest du den Ärger nicht ...

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Hi,


    eine kleine Frage hätte ich da noch.
    Nachdem dflash den USB Stick "formatiert" hat, muss ich dann noch das Image, welches davor erstellt worden ist, auch auf den USB Stick kopieren oder kann ich dann das Image von der Festplatte auswählen?


    Wenn man das Imagefile auf den USB Stick kopieren muss, in welches Verzeichnis?
    Wird beim erstellen der USB Sticks das Image mit eingebunden?


    Gruß
    1907Matrix

  • Hallo zusammen, hallo gutemine,


    vorab dickes Danke für die Tools dflash und flodder!!


    Ich habe mal ne Frage zu dflash in Verbindung mit flodder.
    Ichbesitze eine Dreambox 500hd mit Usb Kit und einen 8gb Usb Stick zur "Flasherweiterung".


    Zuerst habe ich ein aktuelles CVS Image von Dreambox Update geflasht, danach mit flodder auf den Stick ausgelagert und ein squeezout Verzeichnis erstellt. Das Image habe ich jetzt nach meinen Wünschen angepasst und ein Backup mit dflash gemacht, hierbei bin ich folgendermaßen vorgegangen:
    dflash installiert
    nfidump installiert


    Als Flashtool "flodder" eingestellt, aber ich denke dass brauche ich erst beim flashen oder? Jedenfalls habe ich ein 95mb grosses backup bekommen, ich denke dass ist ok. Hier kommen wir auch zu meiner Frage, wie flashe ich das Backup wieder zurück?


    Muss ich ein aktuelles Image installiert habe, mit aktuellem dflash und nfidump um mein "flodder-Backup" wieder einzuspielen? WIe verhält es sich mit dem Stick, kann es dann wieder ein x-beliebiger sein, an einem x-beliebigen usbport?


    Ich frage da ich hier nochmal eine 500hd mit usbkit habe und dort gerne einfach mein "flodder-Backup" einspielen möchte, bzw. wenn mir das Image dochmal abschmiert.


    Danke schonmal
    peace


    caster

  • Vom Lob habe ich aber wenig, Doku und erste Seite der Threads lesen wäre mir lieber weil du es dann eigentlich nicht fragen müsstest, schon weil die Antwort schon fast alle paar Seiten im Thread steht und es langsam fade wird immer wieder das Gleiche zu schreiben.


    Aber ich will mal nicht so sein. Ja nfidump und flodder Einstellung braucht man beides beim Sichern nicht. Wenn du dann vor dem Flashen beides gemacht hast dann wählst du deine Sicherung und das flodder device aus und das backup wird dorthin 'geflashed'.


    Und das geht in einem Flodder image aber auch mit jungfeäulichem Image im Flash wo dflash und nfidump drauf installiert wurden und ein entsprechend vorbereitetert stick angesteckt ist genauso, Am leichtesten geht es wenn man dann flodder installiert und nicht rebootet (weil sonst das leere flashimage aufs flodder device kopiert wird), aber auch das lässt sich das durch das backup mit dFlash ersetzen, womit es ziemlich egal ist.


    Und statt Fragen würde ausprobieren auch ... helfen, weil wenn du siehst wie es geht weist du auch wie du es auf anderer Box machst das selbe Backup auszupacken.

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von gutemine ()

  • ubifs_decompress: cannot decompress 3525 bytes, compressor lzo, error -22


    Das heisst das dein ubifs Filesystem schon kaputt ist und nicht mehr sauber gelesen werden kann, womit das Backup der root bereits abbricht.


    Altes Backup restoren oder image frisch flaschen und neumachen.

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Hi gutemine,
    ich habe heute erfolgreich meine beiden DM8000 mittels dem neusten dflash von jffs2 auf ubifs migriert und es hat auf beiden Boxen auf Anhieb perfekt funktioniert. Hierfür schon einmal vielen Dank! Das Booten ist nun bedeutend schneller. Nun habe ich nur noch folgende Frage: Beim lesen darüber habe ich es so verstanden, daß der Speicher nun besser genutzt wird und es würde mehr freier Speicher nach der Migration zur Verfügung stehen. Bei mir ist dies nicht der Fall, bei mir schaut das wie folgt aus:
    Vorher:

    Code
    1. root@dm8000:~# df -h
    2. Filesystem Size Used Available Use% Mounted on
    3. /dev/root 248.0M 90.7M 157.3M 37% /
    4. devtmpfs 72.9M 0 72.9M 0% /dev
    5. none 73.0M 340.0K 72.7M 0% /var/volatile
    6. /dev/disk/by-uuid/4d30ce9f-dea7-4984-b186-e95962b7a273
    7. 1.4T 974.2G 422.6G 70% /media/WZ-hdd
    8. /dev/sda1 118.2G 2.8G 115.4G 2% /media/hdd
    9. /dev/root 248.0M 90.7M 157.3M 37% /var/volatile/tmp/root


    Nachher:

    Code
    1. root@dm8000:~# df -h
    2. Filesystem Size Used Available Use% Mounted on
    3. ubi0:rootfs 224.8M 85.7M 139.0M 38% /
    4. devtmpfs 72.9M 0 72.9M 0% /dev
    5. none 73.0M 320.0K 72.7M 0% /var/volatile
    6. /dev/disk/by-uuid/4d30ce9f-dea7-4984-b186-e95962b7a273
    7. 1.4T 974.2G 422.6G 70% /media/WZ-hdd
    8. /dev/sda1 118.2G 6.1G 112.1G 5% /media/hdd


    Ist das Ok so, oder kann/muß ich noch etwas aufräumen?


    Danke und Gruß


    EDIT: Es ist ein Merlin 2.0 Image mit den aktuellsten Patchen.
    Edit2: Vor der Umstellung hatte ein Image 92.520 kB, nach der Umstellung hat das Image 98.897 kB, wieso das denn?

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 Mal editiert, zuletzt von Attilae ()

  • hallo


    ich wollte gerade meine sicherung wieder einspielen über dflash, bekomme die meldung :Keine korrekte NFI-Datei ausgewählt


    auf dem speicherstick ist die sicherung drauf. die box ist mit flodder auagestattet

  • Attilae : Da hast Du was falsch verstanden... ubifs braucht bis zu 20% MEHR Speicher als jffs... Das ist ja auch der Grund, warum das für die alten kleinen Boxen mit 64MB flash nicht funktioniert hat (bzw. nur, wenn man die Images sehr weit runtergestrippt hat)...


    Also für mich sieht das völlig OK aus bei Dir... Wenn Du aber so ein altes Image hast, dass das noch als jffs installiert wurde, dann wäre es sowieso mal wieder an der Zeit, neu zu flashen...

  • Klasse! Danke für die Antwort!


    Ehrlich gesagt sehe ich keinen plausiblen Grund für ein neues Flashen. Die Boxen laufen prima und alle installierten Plugins werden auch regelmäßig mit Updates versorgt. Auch GreenScreens sind ein Fremdwort. Und jetzt booten die Dinger auch noch schneller. :thumbup:
    Was soll also besser werden als das:
    Image: Merlin3 (OE2.0)
    Gemini-Version: 0.79-r11
    FP Version: 7
    Enigma Version: 2014-03-14-tarball
    Image: Experimental 2012-12-23
    Kernel:3.2-dm8000


    Und das OE 2.0 wurde uns doch von DM genau dafür verkauft: Man benötigt kein neues Flashen mehr sondern könnte alles mit Updates machen ;)
    Aber ich glaube, jetzt wird es off Topic...

  • @Atilae


    All das wurde schon mehrfach beantwortet und steht auch im Marsu Thread, ich kann nichts dafür das du 1 Jahr nach allen anderen auf ubifs wechselst und dann das Selbe nochmals fragst wie damals gefragt wurde und die Suchfunktion ihnorierst.


    Dr. Chaos


    bis zu 128MB kannst du images mit dem Bios (also WebIF im Stop Modus oder DreamUP) zurückflashen.


    dFlash ist das egal, das kann auch größere Images flashen, sowohl aus dem dFlash Plugin, dem dFlash Webinterface und mit einem dFlash Recovery Stick.

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Es war nicht böse gemeint, aber wenn ich anfange meine eigenen Threads abzutippen wird es einfach fade 8)


    Es gibt genug Quellen und Infos zum Thema ubifs, auch auf der Dreambox. Du kannst z.B. das wichtigste im Dreambox Blog nachlesen, oder eben auch in den entsprechenden Threads.

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling: