[eingestellt] Barry Allen Released Kit & Support Thread für OE 2.0

  • Bitte wenigstens auch ausprobieren ein Backup mit BA zu machen und exotischere Images wie Open* zu booten.


    Und ja aktuelles DMM experiemtnal im Flash ist immer eine gute Wahl.


    Es haben sich auf Grund der Pairing Geschichte bei mir einige Leute im Umfeld die 7020hdv2 als billigen Modulserver gekauft (für einen Kanal Streamen wohin auch immer) bei 200 EUR ist das keine so schlechte Lösung und so viel Arbeit war es ja nicht einen Kit zu bauen, also was solls.


    Aber wie schon gesagt der letzte Reloaded kit wird dann halt bleiben wie er ist, also müsstet Ihr es so gut testen das der dann auch problemlos funktioniert ab dem Zeitpunkt wenn der Thread im Juli wieder zu ist.


    Für mich ist das wenig Arbeit und wenn es den Leuten die jetzt noch eine v2 im Sale erworben haben die box aufwertet und sie damit mehr Freude haben dann soll es mir recht sein.


    Die v1 Boxen sollten zwar theoretisch mit der 11.9X auch gehen, aber wenn das keiner testet und nachher jammern kommt wenn es zu spät ist, dann ist es mir auch egal, weil ich laufe niemandem nach oder dränge meine Plugins jemandem auf.


    LG
    gutemine

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • ***** und ***** habe ich schon vorher getestet. Die starten auch nicht. Ich dachte es liegt vielleicht daran, dass die ältere Treiber haben. Deswegen habe ich es mit dem Image versucht, das schon im Flash ist.

  • Also ich habe einen meiner Tester auf der 7020hd gerade wegen was anderem das SatdreamGR Image mit BA 11.91 testen lassen, und das hat funktioniert es auszupacken und zu booten, wobei da allerdings die aktuellen treiber für die 7020hd schon drinnen sind (wichtig wegen dem Dual Tuner Support).


    Im Flash unterstützt BA solche Open* Images allerdings nicht, was aber schon lange so ist.


    Theoretisch müsste aber wenigstens das OpenATV auch die aktuellen Treiber haben und damit genauso funktionieren.


    Evt. bootlog machen ...


    EDIT. OpenATV 5.3 hat bei Ihm auch ausgepackt und gebootet mit einem aktuellen DMM Experimental im Flash, mehr kann ich dazu aber nicht sagen, testet das lieber selber. Was man allerdings in diesen Images besser nicht macht ist settings wiederherstellen, das kann böse ausgehen, was aber nichts neue ist - nicht umsonst unterstützt BA diese Images NICHT im Flash.

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von gutemine ()

  • Immer noch kein weiteres Feedback, ist der Kit wirklich Fehlerfrei?


    Im Prinzip ist es mir ja egal, weil wenn Ihr keine Probleme reportet kommt Ende Juni halt der Finale kit und das war es dann auch schon wieder :pinch:

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • hallo gutemine,
    ich habe die letze Version fehlerfrei auf meiner DM 8000 installiert.


    Habe das ******5.3 installiert. Settings wurden keine übernommen.
    Zuerst hatte ich kurz ein Bild auf ZDF.


    Nach einmal zappen war kein Bild und kein Ton mehr vorhanden.
    Tuner A ist erkannt und auch die Signalstärke wird angezeigt.


    Jedoch ist es nicht möglich, einen Sendersuchlauf zu starten.


    Liegt das Problem evtl. bei den Tuner Treibern?
    Obwohl das nicht an Deinem BA liegt, hast Du evtl. eine Idee, wo ich den Fehler suchen kann?


    juhuu...läuft :thumbsup: habe noch mal eine Nightly aus dem April installiert. Jetzt läuft es.


    LG Tom


    [edit]
    scheinbar funktioniert BA nicht mehr bei mir. Ich wähle das Image für den nächsten Bootvorgang aus und danach lässt sich BA nicht mehr sehen im Startbildschirm ?(


    hmm....mal suchen
    ok...mit remount im Menü ist das Image wieder zur Auswahl

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von TomCat2 () aus folgendem Grund: Fehler gefunden

  • welche box welches image... Mit geht nicht kann ich nichts anfangen.


    Und mit BA kann man nur aktuelle images booten die zusammenpassen was kernel und treiber angeht.


    Aber danke fürs testen.

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Box = Dreambox 8000
    Flash = letzte DMM OE 2.0 experimental


    welches Image soll gebootet werden = o..nA.. 5.3 << hat mir einer *******davorgesetzt. Darf vielleicht nicht genannt werden?


    wenn ich versuche CI+ Sender mit (**4) zum laufen zu bringen, hängt sich das Image aus und muss remounted weden


    LG Tom

  • Eigentlich sollte das aber wenn es mal bootet auch so bleiben, es kann nur sein das dir ein opkg update swn /sbin/init symlink überschreibt und dadurch das bainit verloren geht, dann sollte ein bainit link in telnet oder im Flash neuinstallieren von BA das reparieren. Das hatten aber auch die alten Versionen schon das sowas passieren kann.


    EDIT: das bainit link stammt aus dem BAXII, ich habe das in einer 11.92 zurück portiert.

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • habe die Version 11.92 installiert (upgrade).


    es kommt Hinweis 571 auf dem Bildschirm. Wenn ich auf Common Interface Zuweisung gehe und dann auf bearbeiten kommt ein *Bluescreen* (heisst hier wohl so - analog GS)


    Nach Neustart des OS durch den GScreen / BScreen ist das Bild aber sofort wieder da bei FTA Sendern. Also kein aushängen mehr.


    LG Tom

    Dateien

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von TomCat2 () aus folgendem Grund: crashlog angehangen

  • Danke Gutemine für die Version, damit hatte ich gar nicht mehr gerechnet, drum war ich mittlerweile auf multiminiboot umgestiegen.


    Hab gerade meine DM8000 neu gemacht, da ich mir mein Flashimage zerschossen hatte und dabei hab ich die Gelegenheit genutzt wieder auf BA umzusteigen.


    BA lies sich in der Version 11.91 ohne Probleme installieren. Hab im Flash aktuelles DMM Experimental mit GP3. Aufm Stick hab ich entpackt aktuelles *****, Merlin, oozoon, *****, *****, ***** und aktuelles *****
    Die Images ließen sich booten und ich bekam ein TV-Bild. Mehr hab ich noch nicht getestet.


    Update auf die 11.92 lief gerade auch durch.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von smoke ()

  • Wie schon gesagt, eigentlich habe ich den Kit für die Leute gemacht die sich noch aktuelle v2 Boxen gekauft haben, aber der code für die älteren Boxen, auch die mit squashfs sollte noch drinnen, sein aber wenn es keiner testet soll es mir auch recht sein. dann wird es falls was kaputt ist halt nicht mehr gefixed werden.


    Aber schön wenn die 8000 auch noch funktioniert - bitte das Sichern mit BA nicht vergessen zu testen, viel mehr gibt es dann eh nicht was noch kaputt sein könnte.


    LG
    gutemine

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Auf meiner dm7020hd v1 geht leider gar nichts, siehe weiter oben. Ich habe es in der Zwischenzeit mal mit einem anderen USB-Stick probiert. Da erscheint nach der Intsallation von BA und Neustart noch nicht mal das Bootmenü, obwohl alle BA-Dateien und Verzeichnissse auf dem Stick vorhanden sind.

  • Stick war vorne drin. Was macht das für einen Unterschied? Habe extra kurze Sticks gekauft, die unter die Klappe passen. Bin heute und in den nächsten Tagen nicht zu Hause, kann also leider nichts machen.

  • der vordere usb ist der letzte am usb bus womit die erkennung dort am laengsten dauert, weswegen die hinteren anschluessse eigentlich besser sind. Wobei ich auch jahrelang einen micro usb unter der klappe dort hatte.

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Bis Juli ist es jetzt nur mehr genau eine Woche. Bitte nicht vergessen wenn da von Euch nichts mehr kommt, dann ist der Thread wieder zu und es bleibt bei der Version die jetzt auf der ersten Seite ist.


    LG
    gutemine

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • a little bit more infos would be nice, like did you try backup and extract, did you try squashfs yes/no in BA settings on the 800se,...

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von gutemine ()

  • hallo gutemine,


    konnte nun noch eine dm 800sev1 testen. im flash ist oozoon vom 06.12.15 (neueres gibts noch nicht) habe dann das letzte dmm und das zuvor gesicherte oozoon entpackt. beide images booten durch und laufen. andere images verwende ich nicht. was mir noch aufgefallen ist, beim start im auswahlfenster von ba wird noch v.11.91 angezeigt.


    a1954

  • So, bin nun wieder zu Hause. Habe es mit BA 11.92 noch mal versucht und die USB-Sticks diesmal hinten reingesteckt. Keine Änderung.
    Der 2 GB-Stck zeigt kein Bootmenü und startet direkt das Image vom Flash.
    Der 8 GB-Stck zeigt das Bootmenü. Wenn ich das 1. Image vom Stick wähle, startet Enigma2 in einer Endlosschleife. Hier die gewünschten Bootlogs.

  • Seltsam, sehr seltsam.


    Kannst du mal beide Sticks vor der BA Installation mit dem HB USB Bootdisk Tool formatieren und ggf. noch einen uSB Hub dazwischen machen ?


    Weil sonst fällt mir nur mehr wenig ein was da helfen könnte.

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Habe den 2 GB-Stick mit dem HP-Tool formatiert. Hat leider nichts geändert. USB-Hub habe ich nicht.
    Das von BA 11.92 erzeugte Dateisystem ist scheinbar so kaputt, dass es nicht gemountet werden kann. Weil dieser Stick mit dem alten BA ja immer funktioniert hat, habe ich ein downgrade auf BA 11.3 erzwungen und damit den Stick neu eingerichtet.
    Danach ein upgrade auf BA 11.92 gemacht. Der Stick wird dann nicht neu formatiert, sondern nur die BA-Dateien überschrieben. Jetzt geht der Bootmanager und das BA-Plugin erscheint. Ich kann Images auf dem Stick installieren, die dann aber nicht starten. Beide Sticks verhalten sich jetzt gleich.

  • Danke, wobei das komisch ist weil die installationsscripe sind praktisch ident. Corruptes filesystem kann man eigentlich nur kriegen wenn umount failed und man im gemounteten zustand formatiert. Aber Hauptsache es geht erstmal ....

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Versuch mal mit fdisk alle Partitionen zu löschen, wegschreiben (save), und dann neue Partition machen, und mit mkfs formattieren.

    Boxes in use: DM 920, 920, 7080
    Image: u.a. DP default-hd
    Skin..: u.a. orignal DP (unstable),

  • Nachdem scheinbar eh keine Inputs mehr kommen und nichts Gröberes gefunden wurde, ist jetzt die finale Version 11.93 auf der ersten Seite. Ihr habt jetzt noch ein paar Tage Einspruchsfrist und dann wird der Thread hier wieder zu sein.


    LG
    gutemine

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Zitat

    Und nein die BA binaries haben in der Version 11.9x kein Ablaufdatum,
    der Kloneschutz ist aber immer noch aktiv. falls Sich die falschen Leute
    darüber freuen wollen.

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Da hier im Thread keine Inputs mehr kommen,
    und alles mit der aktuellen Version von der ersten Seite zu funktionieren scheint,
    werden wir hier wunschgemäß wieder schließen. ;)


    [Thread geschlossen]