experimental-image OoZooN-Image-dm8000-20161220.nfi

  • da kann ich schon mal sagen:


    a) das plugin liegt nicht auf dem feed


    b)bei der manuellen installation wird version.ipk nicht mit eingegeben


    c) auf grund des neuen oe's müssen es jetzt mip32el erweiterungen sein. alte mipsel lassen sich nicht installieren

    two beer or not two beer, that's the question!


    rotespony.jpg


    Mein kleines rotes Pony :love:

  • ich verstehe jetzt grad nicht was du willst. du hast geschrieben, das du kein plugin installieren kannst. vielleicht solltest du mal deine probleme genau definieren. kannst du jetzt nichts vom feed installieren oder nur irgendwelche externen plugins?
    wenn du ein plugin vom feed installierst und du es nicht angezeigt bekommst, bekommst du nach dem neustart irgendwelche fehlermeldungen angezeigt?

    two beer or not two beer, that's the question!


    rotespony.jpg


    Mein kleines rotes Pony :love:

  • Ich hab´s mal mit meinem BD-Laufwerk getestet. Aber der Bludisc Player geht mit einem GS auf die Bretter (irgendwas mit "Thumbnails", siehe Log).
    Das ist für mich aber auch kein Problem. Für sowas gibt es passendere Geräte als eine Dreambox.


    Meine Netzwerkmounts machen mir da mehr Probleme. Egal auf welche Weise ich mounte (auto.network, Netzwerkbrowser, fstab, manuell), braucht die Box 5 Minuten für Ausschalten und Neustarts.
    Im Log steht kurz vor Schluß "not deconfiguring network interfaces: network file systems still mounted."
    Trenne ich alle Mounts vorher manuell gibt´s keine Wartezeit. Auch wenn ich S31umountnfs.sh in K31umountnfs.sh umbenenne gibt´s keine Verzögerung.


    ich habe hier diverse cifs mounts von meinem medienserver. diese sind alle über den netzwerkbrowser eingerichtet. die box braucht keine 30 sekunden zum herunterfahren!

    two beer or not two beer, that's the question!


    rotespony.jpg


    Mein kleines rotes Pony :love:

  • Das mit den 30 Sekunden kenne ich bislang auch von OE 1.6.
    Mit den OE 2.0 Experimentals von DMM fingen die Verzögerungen bei mir an. Den Hinweis auf einen Bug in der Reihenfolge der Runlevelscripte und den Workaround mit Umbennenen der Skripte habe ich im DMM-Forum gelesen. Im 7020-Thread beim IHAD hat auch einer so ein Problem.
    Wenn es bei Dir nicht auftritt scheint es ja nur in bestimmten Fällen zu passieren. Vielleicht passiert es auch nur dann, wenn auf dem Mount noch Dateien offen sind. Ich hole z.B. meine picons über einen CIFS-Mount.


    Ansonsten gefällt mir Dein Beta-Image aber schon richtig gut. Bis auf den provozierten GS mit Bludisc Player hatte ich bislang keine Abstürze. Zwei Updates hat es auch problemlos überlebt.

  • Na ja das mit dem reboot -f und halt -f dann abzuwürgen ohne auf umounts zu warten funktioniert ja glaube ich auch immer noch als workaround ?


    Ist zwar nicht schön, aber wen vorher alle andere umounts gut gingen kann man damit auch nicht wirklich was kaputt machen, probiert mal ob es damit ruhe gibt und ohn Hänger ausschaltet und rebootet, zur not kann es euch OoZoon ja fix ins image machen dann wäre erstmal ruhe bis DMM es ordentlich gefixed hat.

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Hallo!
    Ich habe mir das neue Oozoon Experimental 2012-06-05-tarball installiert. (Dreambox 8000) Nun versuche ich die ganze Zeit unter Erweiterungen Plugin zu installieren oder auch über das DCC, aber leider ohne Erfolg. Keine der Erweiterung bzw. Plugins sind nach einem Neustart vorhanden. Welchen Fehler mache ich???


    Danke für deinen Link, ich wusste nicht mehr weiter!!

    OoZooN


    Das gleiche Problem hatte ich auch 2x gehabt. Hatte Experimental 2012-06-05 installiert und am nächsten Tag Experimental 2012-06-06, beide mit DreamUp.
    Beim ersten mal konnte ich auch nichts installieren, was ich ganz oben schon gepostet hatte. Erst beim 2ten flashen konnte ich auch Erweiterungen installieren und das an 2 Tagen hintereinander. Ich dachte erst es würde nur an mir liegen, aber bei anderen passiert dies wohl auch.
    Nach dem Installieren will er normal einen Neustart machen, aber diese Meldung kam nicht, obwohl angezeigt wurde, daß alles installiert ist.

    DM 8000 HD PVR mit Release-4.1 + 1TB Festplatte von Seagate + Lüfter von SHADOW WINGS SW1 92mm



    Benzin ist zu kostbar, um in popeligen Autos verfeuert zu werden!!!
    Mein Firebird ist ein Hybrid, er verbrennt Benzin und Gummi! :D

  • OoZooN hat es heute erst wieder auf dieser Seite, siehe Beitrag #120, geschrieben.


    Wenn ihr ein Problem mit der Installation von Erweiterungen/Plugins habt, solltet ihr das Paket per Telnet installieren, und anschließend die Ausgabe hier posten.
    Hier Jammern das etwas nicht funktioniert, oder Aussagen wie es geht nicht, bringt überhaupt nichts Pontiac und co. ;)

  • Wollte es nur erwähnen, weil es mir 2x hintereinander passiert ist. Bei mir geht ja jetzt alles.

    DM 8000 HD PVR mit Release-4.1 + 1TB Festplatte von Seagate + Lüfter von SHADOW WINGS SW1 92mm



    Benzin ist zu kostbar, um in popeligen Autos verfeuert zu werden!!!
    Mein Firebird ist ein Hybrid, er verbrennt Benzin und Gummi! :D

  • Hallo OoZooN,


    ich habe vor einiger Zeit eine ClockToText.py gefunden, die das Datum übersetzt und richtig darstellen kann. Nach Neuflashen und Updates kopiere ich sie immer manuell nach /usr/lib/enigma2/python/Components/Converter.
    Kannst Du Dir vorstellen, sie vielleicht ins Image einzubauen?


    Ich habe grundsätzlich nichts gegen englisch. Aber die Enigma2-Mischsprache fand ich noch nie so richtig schick.

  • kann mir eventuell jemand sagen was aus dem Telnetbefehl ps geworden ist? bislang sind alle laufende prozesse angezeigt worden und jetzt mit dem Neuen OE nur noch dies


    Zitat

    PID TTY TIME CMD
    2149 pts/0 00:00:00 sh
    2304 pts/0 00:00:00 ps

    Dreambox 8000HDsss 1T OoZooN OE 2.0
    Dreambox 800 HDse OoZooN OE 1.6
    Dreambox 7020is 250GB
    Spiegel- LAMINAS OFC-1200 am Motor
    Motor-Interstar GI-50-120
    LNB-Sharp BS1R8EL 100W/85cm WISI auf 19,2E Profi Class Multischalter 5/8 PIU-4 Inverto Quattro Black Ultra IDLB-QUTL40

  • cool danke dir!!! es hat eben bisher ps gereicht aber supi Danke nochmal!!!

    Dreambox 8000HDsss 1T OoZooN OE 2.0
    Dreambox 800 HDse OoZooN OE 1.6
    Dreambox 7020is 250GB
    Spiegel- LAMINAS OFC-1200 am Motor
    Motor-Interstar GI-50-120
    LNB-Sharp BS1R8EL 100W/85cm WISI auf 19,2E Profi Class Multischalter 5/8 PIU-4 Inverto Quattro Black Ultra IDLB-QUTL40

  • Hi, ich habe Probleme wenn ich irgendwas von der eingebauten Festplatte anschaue kommt immer nach ein paar minuten ein Crash wenn die Dreambox wieder startet kann ich wieder ca. 30 minuten anschauen dann kommt wieder ein Crash.


    Danke

  • heute das problem gehabt, 18 minuten waren aufgenommen. Wollte die box über fernbedienung einschalten nichts geht habe mich schon gewundert das die Aufnahme noch läuft ( Hätte schon längst aus sein sollen ) festplatte war noch an und Blaue leuchte blinkt, nach dem drücken der Powertaste an der Box hat sie sofort neu gestartet. leider kein Crash Log.

    Dreambox 8000HDsss 1T OoZooN OE 2.0
    Dreambox 800 HDse OoZooN OE 1.6
    Dreambox 7020is 250GB
    Spiegel- LAMINAS OFC-1200 am Motor
    Motor-Interstar GI-50-120
    LNB-Sharp BS1R8EL 100W/85cm WISI auf 19,2E Profi Class Multischalter 5/8 PIU-4 Inverto Quattro Black Ultra IDLB-QUTL40

  • alles klar danke. Hab einen gemacht.

    Dateien

    • screenshot.png

      (19,85 kB, 365 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Dreambox 8000HDsss 1T OoZooN OE 2.0
    Dreambox 800 HDse OoZooN OE 1.6
    Dreambox 7020is 250GB
    Spiegel- LAMINAS OFC-1200 am Motor
    Motor-Interstar GI-50-120
    LNB-Sharp BS1R8EL 100W/85cm WISI auf 19,2E Profi Class Multischalter 5/8 PIU-4 Inverto Quattro Black Ultra IDLB-QUTL40

  • Hi, bei mir kommt diese Fehlermeldung ( /bin/fsck.ext4: not found ) beim Dateisystemcheck wenn ich es mit Gemini mache.


    Wenn ich es über Speichergeräte mache und dann auf meine festplatte gehe und Dateisystemcheck mache kommt diese Fehlermeldung ( Dateisystemüberprpüfung konnte nicht beendet werden. Fehler: Please Reboot ) wenn ich die Box neu starte kommt der selbe Fehler


    was könnte es sein oder was kann ich noch mache weil ich habe viele dateien auf der Festplatte nicht das ich Sie formatieren muss.


    Danke

  • Support fürs Gemini gibt es im ihad saki , wir sind hier im OoZooN Board.


    Und außerdem, wer mach sich schon ein so altes Image auf die Box. :D

  • Hallo, erstens ist es das neue Image von OoZooN ( beta-Image OoZooN-Image-dm8000-20120608 ) sonst würde ich es ja nicht hier reinschreiben und es ist nur das Gemini Plugin Installiert.


    Wie gesagt ich habe es unter Speichergeräte gemacht und dann auf meine festplatte gehe und Dateisystemcheck mache kommt diese Fehlermeldung ( Dateisystemüberprpüfung konnte nicht beendet werden. Fehler: Please Reboot ).


    Ich habe es gemeint beim Gemini Plugin unter Gerätemenager kommt diese Fehlermeldung ( /bin/fsck.ext4: not found ) beim Dateisystemcheck.


    Danke

  • Auch das GP Plugin wird hier nicht supportet. ;)

  • habe es gerade nochmal per telnet gemacht

    Dreambox 8000HDsss 1T OoZooN OE 2.0
    Dreambox 800 HDse OoZooN OE 1.6
    Dreambox 7020is 250GB
    Spiegel- LAMINAS OFC-1200 am Motor
    Motor-Interstar GI-50-120
    LNB-Sharp BS1R8EL 100W/85cm WISI auf 19,2E Profi Class Multischalter 5/8 PIU-4 Inverto Quattro Black Ultra IDLB-QUTL40

  • Versuche es bitte noch mal mit PuTTY Mostfass

  • so wie es aussieht hat es doch funktioniert oder?


    Schnubbel mit PuTTY das selbe ergebnis ( siehe anhang )
    den media/hdd quatsch ( bin ausfersehen auf die rechte maustaste gekommen ) einfach weg denken im screenshot.


    Was kann ich jetzt noch versuchen :thumbsup:

    Dateien

    • Unbenannt.png

      (46,21 kB, 308 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Dreambox 8000HDsss 1T OoZooN OE 2.0
    Dreambox 800 HDse OoZooN OE 1.6
    Dreambox 7020is 250GB
    Spiegel- LAMINAS OFC-1200 am Motor
    Motor-Interstar GI-50-120
    LNB-Sharp BS1R8EL 100W/85cm WISI auf 19,2E Profi Class Multischalter 5/8 PIU-4 Inverto Quattro Black Ultra IDLB-QUTL40

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Mostfass ()

  • Hi ich wollte jetzt meine Festplatte Initialisieren und bekomme jetzt diesen Fehler Mkfs failed
    was könnte ich noch versuchen


    Ich bitte um Hilfe

  • Mit meiner eingebauten Festplatte habe ich keine Probleme. Allerdings sind meine NAS nicht gemountet. Bisher habe ich das mit auto.network gemacht. Das klappt jetzt nicht mehr. Oozoon schimpft immer darüber. Ich weiß nicht warum. Das ist aber kein Wunder. So gut sind meine Netzwerk- bzw. Linuxkenntnisse nicht, dass das irgendeine Bedeutung hätte, wenn ich das nicht weiß. Bisher war diese Methode bei meinem Netzwerk zuverlässig. Vielleicht kann Oozoon, oder sonst ein Sehender, mal ein paar erklärende Worte verlieren und mich (uns) Unwissende erhellen. Ist der Netzwerkbrowser die richtige Lösung oder Einträge in der fstab?

  • der netzwerkbrowser ist für netzwerkmounts geschaffen worden. manuelle einträge in der auto.network waren niemals dafür vorgesehen, auch wenn es funktioniert hat. und was nicht unterstützt ist, wird auch nicht supportet. wo ist das problem, den netzwerkbrowser zu verwenden? ich habe alle meine mounts darüber eingerichtet.

    two beer or not two beer, that's the question!


    rotespony.jpg


    Mein kleines rotes Pony :love:

  • eine passende Videoanleitung findest du bei dreamscreencast;)

    Dreambox 8000HDsss 1T OoZooN OE 2.0
    Dreambox 800 HDse OoZooN OE 1.6
    Dreambox 7020is 250GB
    Spiegel- LAMINAS OFC-1200 am Motor
    Motor-Interstar GI-50-120
    LNB-Sharp BS1R8EL 100W/85cm WISI auf 19,2E Profi Class Multischalter 5/8 PIU-4 Inverto Quattro Black Ultra IDLB-QUTL40

  • Warum soweit ein die Ferne schweifen Mostfass ?


    Die Dreambox in Bild und Ton von skywatcher findest du auch hier im Forum.

  • sorry Schnubbel habe nicht mehr daran gedacht.

    Dreambox 8000HDsss 1T OoZooN OE 2.0
    Dreambox 800 HDse OoZooN OE 1.6
    Dreambox 7020is 250GB
    Spiegel- LAMINAS OFC-1200 am Motor
    Motor-Interstar GI-50-120
    LNB-Sharp BS1R8EL 100W/85cm WISI auf 19,2E Profi Class Multischalter 5/8 PIU-4 Inverto Quattro Black Ultra IDLB-QUTL40

  • Hi Oozoon, es ist kein Problem, die Mounts über den Netzwerkbrowser einzurichten. auto.network gab es noch bevor der Netzwerkbrowser eingeführt wurde und hatte seither den Vorteil, dass ich die Datei bei einer Neuinstallation nur auf die Box zu kopieren brauchte und alles war wie vorher. Auch die zweite Dreambox konnte mit fast der gleichen Datei betrieben werden. Speichert der Netzwerkbrowser die Einstellung auch in einer Datei, oder muss man das jedesmal mit der Fernbedienung einrichten? Bin halt ein bisschen bequem und immer diese Änderungen... Naja, werde mich schon dran gewöhnen.


    Irgendwie habe ich das Gefühl, dass Du, lieber Oozoon, jedesmal ziemlich unwirsch auf dieses Thema reagierst. Hat das einen bestimmten Grund? Naja, das geht mich vielleicht auch nichts an. Es hieß aber auch mal, dass der Netzwerkbrowser auf Netzlaufwerke, die nicht immer online sind (24/7), nicht immer gut zu sprechen sind. Das kenne ich aber nur vom Hören-Sagen.

  • Es steht eigentlich auch in deinem Handbuch/Bedienungsanleitung zur Box.


    In der Softwareverwaltung findest du


    sw.png oozoon-board.de/wcf/index.php?attachment/1243/ dort kannst du deine Einstellungen, bzw. Konfiguration sichern.


    Und wenn du ein Problem nur vom "hören-sagen" kennst, dann kannst du ja dein aktuelles Image mit dFlash sichern, und es mal ausprobieren oder Testen.
    Sollte dann etwas nicht so funktionieren wie du es möchtest, hast du ja deine Sicherung in kürzester Zeit wieder geflasht.


    Alternativ kannst du ja auch BarryAllen nehmen, und dir dort ein Image zum Testen einrichten.


    Ich persönlich habe die auto.network noch nie gebraucht oder benutzt. Ich habe mit dem Netzwerkbrowser auch noch keine schlechten Erfahrungen gemacht.


    Und wenn du schreibst "So gut sind meine Netzwerk- bzw. Linuxkenntnisse nicht", dann sollte doch der Netzwerkbrowser die bessere und auch einfachere Lösung für unerfahrene User sein. ;)

  • alle konfigurationsdaten, also die automount.xml und sonstige, werden wie alle konfiguratiosdaten in etc/enigma2 gespeichert und sollten somit auch bei jeder sicherung gesichert werden.
    ich regiere bei diesem thema unwirsch, weil diese diskussion schon seit jahren geführt wird. erst wurde gemault, das es kein plugin gibt, um netzwerkmounts einzurichten. dann gab es eines, aber es wurde nicht benutzt.

    two beer or not two beer, that's the question!


    rotespony.jpg


    Mein kleines rotes Pony :love:

  • Hi Schnubbel, ich verstehe nicht, warum Du Dich so verbeißt in dieses Thema. Ich habe doch geschrieben, dass das Mounten mit dem Netzwerkbrowser kein Problem ist. Die Frage war, ob es eine Datei gibt, in der die Konfiguration steht. Einfach die Einstellungen aus einem älteren Image zu sichern und in eine Betaversion zu übernehmen, ist das Dein Rat? Es wurde doch schon häufig davon gewarnt Einstellungen zurückzusichern, wenn man eine neues Image flasht, weil dann eventuell auftretende Probleme nicht mehr zuzuordnen sind. Ich hatte gehofft, dass diese Frage beantwortet werden kann. Wenn nicht, ist das nicht weiter schlimm. Klar mounte ich mit dem Netzwerkbrowser, wenn etwas anderes nicht funktioniert oder nicht supportet wird.
    Also dann danke ich für die Beratung.

  • Hi Oozoon, also stehen diese Sachen in der automount.xml. Danke für den Tipp, das werde ich dann gleich mal ausprobieren. Für Dich ist sicher viel Zeit vergangen. Für mich gefühlt bei weitem nicht. Ich habe die Box jetzt seit 3 1/2 Jahren und da sind die Fortschritte zeitweise schon ziemlich rasant. Da habe ich temporär den Faden verloren, weil ich ja nicht permanent am Thema dran bin. Als hoffe ich auf etwas Nachsicht und Geduld. :P