Neues Plugin Erweiterte HDMI-CEC-Einstellungen

  • Intention warum ich das Plugin entwickelt habe:


    Enigma stürzt immer wieder mal ab. Mit HDMI-Cec schaltet sich natürlich auch der TV ein, wenn enigma neu startet. Dadurch bin ich jetzt schon des öfteren nach Hause gekommen und der TV war an.
    Wenn ich die Box vom Web-Interface bedienen würde, würde sich auch der TV aufdrehen und ich würde vielleicht meine Katzen stören. Nicht so häufig, aber es ist auch schon vorkgekommen, wollten meine Katzen unbedingt TV schauen, weshalb sie sich die Dreambox kurzer Hand selbst aufgedreht haben :-)


    Im Plugin gibt es folgende Deaktivier-Optionen:


    .) beim enigma-Neustart


    .) bei Befehlen übers Web-If


    .) Innerhalb von zwei Zeitspannen (z.B. in der Nacht und wenn man arbeiten ist)


    Ich veröffentliche das Plugin fürs Erste hier für Beta-Tests.
    Über Test-Feedback wäre ich sehr froh.

  • Ja das Problem kenne ich zu gut und erkläre das mal auch einen kleine Kind, warum urplötzlich und völlig unerwartet der Fernseher von ganz alleine angeht. :D


    Danke für die Zusatzoptionen, werde das mal testen. :thumbsup:

  • Hi joe128,


    werde dein Plugin heute Abend direkt mal testen. Könnte man auch die Funktion einbauen, dass der TV nicht eingeschaltet wird wenn die Dream wegen eines Timers aus dem Deep Standby kommt?
    Sollte laut Dream schon funktionieren, geht leider nicht. Außerdem wäre es schön wenn man die in den CEC Optionen unterscheiden könnte zwischen Standby und Deep Standby.


    Vielen Dank
    Gruß Gerry

  • Ich denke auch wenn die Box aus dem Deep-Standby kommt, wird ja enigma (also die GUI) neu gestartet. Somit ist es ein und dieselbe Funktion. Getestet habe ich das aber nicht.


    Ob ich irgendwo unterscheiden kann, ob die Box aus dem Deepstandby kommt oder nicht, müsste ich mir anschauen.

  • Hi,


    sieht wirklich so aus als würde es funktionieren. Besten Dank.


    Edit: Allerdings funktioniert nach einem Start aus Deep Standby das CEC erst beim zweitenmal, sprich ich schicke meine Dream in den Standby der TV bleibt an. Schalte ich dann die Dream wieder ein und aus funktioniert es ohne Probleme.


    Gruß Gerry

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von gerry@A4 ()

  • Ja, das es nach einem neustart erst beim zweiten mal funktioniert ist mir mittlerweile auch aufgefallen.
    Ich habe den Fehler aber noch nicht gefunden. Sobald ich dazu komme werde ich mir das anschauen.

  • Also ganz habe ich es nicht durchschaut, aber es könnte ein Bug von Enigma sein:


    Die Befehle die über hdmicec/plugin.py (also enigma-source) gesendet werden, kommen irgendwie beim erstenmal nicht durch.
    Auch ohne meiner Erweiterung wird dies während des enigma-Starts 2mal aufgerufen, aber es wird kein cec-Signal geschickt.
    Erst am Ende des Lade-Vorgangs wird es einmal gesendet, allerdings nicht mehr über den Python - Source (oder verzögert?).
    Dies erkennt man an der print-Ausgabe "cec event!", die allerdings von einer C-Source kommen muss, da ich den String in keinem python-code gefunden habe.


    Vielleicht findet ja mal ein Profi Zeit, um sich dies anzuschauen, ich bin leider fürs Erste am Ende meiner Weisheit :-(


    OoZooN
    Soll ich es dennoch im Schwerkraft - git hochladen?

  • hast du bezüglich deines Probleme mal im IRC nachgefragt? normalerweise sind Ghost und reichi eigentlich immer ansprechbar.

    two beer or not two beer, that's the question!


    rotespony.jpg


    Mein kleines rotes Pony :love:

  • Im ersten Post liegt jetzt eine neue Version, in der dank Reichis Hilfe das Problem beim ersten Senden des Cec-Signals behoben ist.


    OoZooN
    Fürs Hochladen aufs Git kann ich aber nicht das IPK verwenden, oder?
    Im Repository sind in den einzelnen Plugins makefile-Dateien.


    Ist es bekannt, dass git auf windows7 nicht richtig funktioniert?
    Beim git - "clone" bekomme ich immer "... does not appear to be a git repository", auf einem XP-Rechner funktionierts

  • ich denke, die meisten verwenden linux ...


    und ja, ins git musst du die sourcen einstellen und bei fragen bezüglich den makefiles etc. ruhig wieder im irc nachfragen. da wird dir mit sicherheit geholfen. jeder fängt mal klein an. ich kenne mich da so nicht aus, weil ich keine plugins baue.

    two beer or not two beer, that's the question!


    rotespony.jpg


    Mein kleines rotes Pony :love:

  • Danke joe128,


    leider besteht das Problem in der Version 1.0 immer noch. CEC schaltet erst beim zwieten mal "Idle" den TV ab.
    TV ist ein Samsung UE46B6000.


    Gruß Gerry

  • Komisch, bei mir funktionierts jetzt (Sony KD* irgendwas).


    bist du dir sicher, dass du es "neu" installiert hast?
    mach mal bitte "tail -10 /usr/lib/enigma2/python/Plugins/SystemPlugins/AdvHdmi/plugin.py" auf der Konsole

  • Also bei mir funktioniert es jetzt nur beim kompleten neustart nicht, bei enigma - neustart wird es auch beim ersten Mal geschickt.


    Habe es jetzt einmal im schwerkrfat-git eingecheckt, vielleicht finden wir ja den Fehler noch.

  • Hi sorry,


    bin auch erst gestern dazu gekommen. Und bei mir ist es auch nach einem kompletten Neustart wo es erst beim zweiten mal funktioniert.


    Gruß Gerry

  • Nein leider, ich bin derzeit schulisch und beruflich ziemlich ausgelastet, sodass ich noch keine Zeit gefunden habe mir das nochmal anzusehen. :-(

  • Bugfixes:
    .) Senden von CEC-Signalen nach Enigma-Neustart:
    Anscheinend wird der "CEC-Handshake" nur bei der Methode fürs Einschalten gesendet.
    Als Workaround wird nun immer zuerst diese Methode aufgerufen, sofern dies noch nicht geschehen ist. Wenn der TV bereits eingeschaltet ist bemerkt man davon nichts. Falls nicht dreht er sich beim Ausschalten der Dreambox eben kurz auf, und anschließend wieder ab.
    .) Falls kein Webinterface installiert ist, stört dies das Plugin nicht mehr und die Option wird im Setup nicht angezeigt


    Neue Features:
    .) Auf Wunsch eines IHAD-Mitglieds: Es können nun beliebig viele Zeitspannen eingegeben werden (Button Zeitspannen)
    .) Debug-Option: print-Ausgaben falls Zeitspannen eingetragen sind.


    Edit:
    Neues ipk-File angehängt, da im Alten die keymap.xml veraltet war.


    Falls man das Plugin bereits installiert hat, muss man dieses ipkg mit "opkg -force-downgrade install <ipk-file>" installieren, da die Versionsnummer mit der Git-Version nicht übereinstimmt.

  • Hallo zusammen,


    ich habe meine Box DM800 HD se mal neu geflasht. Jetzt habe ich das Problem, dass ich die HDMI CEC Lautstärke mit Vol+/Vol- auf der FB nicht aktivieren kann, weil es im HDMI CEC Setup nicht auswählbar bzw. sichtbar ist. Gibt es noch was zu beachten, damit der Menüpunkt auswählbar ist?


    Viele Grüße
    Juschke