Beiträge von gutemine

    wie arki schon sagte dBackup ist für DreamOS so wie es im Threadtitel steht. Das ipk ist füt die Open* Images auf den neuen Boxen die auch mit DreamOS laufen, aber NICHT für die alten OE2.0 basierenden Boxen, da wirst du mit dFlash arbeiten müssen, so wie schon immer.

    Du hast nicht den ganzen Thread gelesen, sonst wusstest du das 28.2 oft in der satellitxes.xml als 284 steht und es dann nicht funktionieren kann. Korrigieren oder satelites.xml hier aus dem board nehmen wo das schon korrigiert ist und dann damit neu scannen damit die service references korrekt sind und dann wird es auch funktionieren.


    /etc/tuxbox/satellites.xml


    <sat flags="1" name="Astra/Eurobird (28.2E)" position="284">

    Ähm 30 Downloads und keiner meldet ob der Progressbar funktioniert ?


    Auf den 9x0 und der 7080 weis ich es ja, aber z.B. ein Bericht über die 820 wäre nett, weil die ist durch das kleinere OLED immer ein Wackelkandidat.


    Und nein ich drehe auf der 820 die Farben nicht mehr auf bei so viel Testen und Support :)

    Ich baue grade noch das helle Gelb fürs OLED der 9x0 dann gibt es neuen kit.


    EDIT: die 12.62 vom BAXII ist jetzt auf der ersten Seite. Jetzt gibt es auch den Progressbar im LCD/OLED und auf der 9x0 ist die Schrift jetzt hoffentlich gelb genug, den Fortschrittsbalken habe ich sogar fast weiss gemacht. Für die Schriftbreite auf der 9x0 hatte ich aber einfach noch keine Zeit/Lust :P

    Nochhmals es gibt CI Module die das können, aber denen musst du nicht helfen ... und dann beschränkt AutoPin auch nicht die Einstellung zur Mehrfachentschlüsselung ...


    Trotzdem solltest du die Boardregeln lesen, weil ich kennen nur wenige Module die das mit der Originalsoftware können.

    ich arbeite daran, es war schon eine heiden arbeit das display der 9x0 ueberhaupt zu supporten, nicht umsonst habe ich das fast 2 jahre vor mir her geschoben, also gemach.... BA ist vom coding bereits ein alter herrr mit 10 jahren auf dem buckel, da sind solche anpassungen immer ein gewisses risiko...

    mach das update auf der 7080 und du wirst sehen das sich dort nichts geaendert hat. Die displays haben unterschiedliche breiten zu hoehe verhaeltnisse und das verursacht das problem. Wie schon gesagt ich sehe den unterschied ja auch ... aber du hast im font fixe verhaeltnisse von breite zu hoehe und das ist nicht so leicht streckbar. Damit es bei gleichem renderer gleich aussieht muesste ich deutlich breiteren font nehmen oder in der berechnung strecken, was aber nicht so trivial ist. Ich probiere erstmal den abstand der buchstaben zu erhoehen, weil das geht noch relativ leicht.

    bitte lies den thread, wenn du flashen mit recoverybios auswaehlst passiert das genauso wie die sicherungen die das reciverybios macht. Nur werden die immer ueberschrieben was nicht optimal ist.


    Ich koennte aber /data/backup als moegliche location machen, dann muesstest du halt das backup directory dort anlegen wie bei jedem anderen device auch, das zum sichern verwendbar sein soll.

    auf den boxen mit der kleinen Auflösung hat sich auch nichts geaendert, auf der 9x0 hast du deutlich mehr pixel in der breite womit es gestaucht wirkt. Mal sehen ob ich das aendern kann, weil den text renderer anpassen ist etwas tricky.

    Ähm die Schrift kannst du im Skin Selector vom BA ändern, mit der rauf runter taste.


    Aber gut wenn Ihr helleres Gelb wollt änder ich das halt, der Fortschrittsbalken im Display ist auch schon fertig. Muss ich halt morgen eine neue Version machen ^^

    Ghost hat heute im DP Board geschrieben das er sowieso bald ein neues Stable einchecken wird, schauen wir halt dann wie das läuft wenn OoZooN auf dieses Basis eines baut.


    In die Jetzige Version noch Arbeit reinzustecken macht da wenig Sinn. Und gecrasht ist es nur wenn ich settings wieder hergestellt habe wo sachen drinnen waren die dann gefehlt haben weil noch nicht installiert.

    sorry das hatte ich uebersehen, aber dann brauchst du nichts von hand installieren apt-get -f -y install nachher und apt-get update vorher wuerde reichen und genau so habe ich es auch auf der ersten seite beschrieben als ich den kit dort hochgeladen habe.

    Gut auf der ersten Seite ist jetzt die 12.60 vom BAXII.


    • Wie schon angekündigt sollten damit die Open* Images wieder funktionieren diese auf das BA device auszupacken und von dort zu booten.
    • Die nfs kernel Module sind jetzt als Anhängigkeit im BA kit drinnen, weil es da immer wieder Schwierigkeiten gab, wenn diese nur in den BA Images vorhanden waren.

    • Die 900 und die 920 sollten jetzt beim Bootmanager auch im OLED den jeweiligen Imagenamen anzeigen, so wie auf den anderen Boxen (ausser der 52x natürlich). Hoffentlich habe ich da beim Fixen der 9x0 nicht was bei den anderen Boxen was kaputt gemacht, also bitte testen und berichten.

    • Der Preview in der BA Bootmanager Skinauswahl im BA Plugin sollte jetzt wieder/besser funktionieren - es ist allerdings nicht perfekt, manchmal bleibt es immer noch dunkel, oder man muss ein zweites mal im BA mit 2x gelb in die Skinauswahl, aber ich wollte da nicht so viel Zeit reinstecken.

    • Es sind auch weiterhin nur die aktuellsten Experimental/Unstable OE 2.5 Images im Flash als Unterlage für die anderen Images unterstützt.
    • Und nicht erschrecken, ich habe gleich auch die Jahreszahl auf 2018 geändert - ist ja bald Silvester


    Viel Spaß beim Testen von BAXII 12.60!


    LG

    gutemine

    Tester sind immer willkommen. die Code Changes sind ja oft nur Kleinigkeiten, aber dann alle Boxen durchzuprobieren ist oft einfach zu mühsam, dafür sind die User da, auch wenn manche das nicht so gerne hören ;)

    Komisch. bei mir funktioniert es mit dem aktuellen Experimental:


    Code
    1. root@dm920:~# enigma2 -v
    2. Enigma2 v4.3.1 (revision: 4.3.1r22, date: 2017-12-08)
    3. root@dm920:~# opkg list | grep dvb-modules
    4. dreambox-dvb-modules - 3.14-1.17-dm920-20171211-r0.0 - Hardware drivers for Dreambox
    5. root@dm920:~# bainit
    6. Barry Allen V12.59 (c) gutemine 2017 Build Dec 11 2017 16:36:21
    7. bainit: required argument missing.

    Nein die 9x0 sollten bis zu 1080p können und das sollte man auch auswählen können, sonst habe ich mich evt. beim Einbauen vertan.


    Vor allem wenn man vom HDMI Input neben dem Durchschleifen auch noch Aufnehmen oder Transkodieren will ist das wichtig, weil die box mehr nicht schafft umzurechnen.

    Na ist doch gut, wenn BA wieder alle boxen lieb hat. Dann werde ich am Abend mal ein bisschen zeit in die anderen BA Problemchen investieren.


    Es hat sich ja schon so einiges angesammelt:


    oled support für 9x0

    skin preview im Plugin

    Open* Images booten

    ....


    EDIT: aber vorher noch eine 12.59 damit es mit den neuen Treibern von DP für die 9x0 keine Probleme gibt.

    Ich habe einen FBC und einen Triple in der box, wobei der Tripel zuerst kommt, womit die box normal damit empfängt, aber ich kann auch meinen 2. FBC aus der 900 einbauen, wobei das sollte eigentlich auch funktionieren, womit wir aber wieder beim Loggen wären ;)