Beiträge von arki

    passt :thumbup:


    Es wird doch schon alles ausgeblendet was zB. an Plugins nicht installiert ist

    ... oder Image abhängige Einstellungen.

    Sonst fällt mir da jetzt nichts ein



    nur ausblenden

    Der eingestellte Wert in "Infofeld" kann bleiben


    geht nur darum , das die Option "Infofedl" unlogisch ist, wenn die Liste über die volle Bildschirmbreite geht.

    Das Infofeld wird bei voller breite überdekt bzw sieht man nicht.

    Ein kleines Anliegen hätte ich da noch


    Wenn "Stile Kanalliste" auf "12 Zeilen / gesamte breite"


    Code
    1. channelselectionstyleopt.append(("channelselection-simple", _("12")+_(" ")+_("lines")+_(" / ")+_("complete width") ))


    gewählt wird, soll der Menüeintrag darunter ...




    Code
    1. list.append(getConfigListEntry(_("Infopanel"), config.plugins.MetrixStyle.ChannelselectionInfo))


    "Infofeld" ausgeblendet werden.




    Dateien

    • plugin.py.txt

      (80,12 kB, 2 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Noch mal zum "Mini TV"

    Das ist ist in der Form ( Haupbild im Hintergrund und ein PiG gleichzeitig ) im Zeitalter von CI Modulen sowiso nicht mehr , für jeden, anwendbar.


    Ein art Vorschau ( umschalten schon beim scrollen ) wäre doch auch mal was.

    Dafür braucht man nur 1nen Tuner. und die kleine Boxen hätten auch was davon.

    Mit OK dann auf den ausgewälten ins Vollbild schalten. Mit Exit zurück zum Anfangsprogramm

    Ich glaube das hat noch keiner :)
    Das konnte übrigens schon mein erster He@d Digital Reciever


    Animiter PNG's ? Mein Skin zB. besteht hauptsächlich aus Labels. Mir fällt gerade keine Anwendung dafütr ein

    "Minin TV" , so wie im Merlin Image. Nur für alle DreamOS image optional oder wenigstens skinbar.

    ( converterund Renderer )


    Mich ko.. das an, das sich die Mar... und Open Jünger die Source vom Merlin geklaut haben und reinenweise in ihren Skins verbauen und wir gucken in die Röhre.

    ein neues Plugin fällt mir gerade nicht ein, aber ....


    Wenn PluginSort endlich mal "Farbe" bekommt ... das wäre was.


    Wenn man im Pluginbrowser mit grün den Sortiermodus aktiviert und dann mit OK einen Eintrag markiert , sieht man genau - nicht.


    Eine farblich Markierung, so wie im Verschiebemodus der Kanalliste ... das wär was

    macht da bloooos keine wissenschaft draus

    Ich find das ist schon wieder zu fiel des guten


    und bei flashen der Screen ist eigendlich sinnfrei ,, da ja nach ein paar sec. der Progressbalken kommt.


    Hier übrigens mein Werk zum Thema ^^




    ver -und gesucht hab ich ja :rolleyes:


    Immerhin hab ich den defaultwert änder, für den Selecthinterung, allein geschaft.


    Morgen gibt es erst mal ein Releas für alle

    die machen den Kohl auch nicht fett


    Eine Sache ist mir jetzt aber noch aufgefallen.


    Gibt es für die Transparenz kein default ?

    Wenn ich Taste gelb bemühe , stellt sich die Farbe auf die Defauleinstellung aber nicht die Transparenz.

    mir war so, als hätte das schon mal funktioniert.

    erst mal nicht.


    und das Ganze ist doch auch noch mit der Option "... mit Linie" verschatelt


    wobei "....mit Linie" .xml Dateien verantwortlich sind und für die Progressbars sich nur die png's ändern.

    :love: genau so hab ich mir das vorgestellt


    War doch ein Klacks, oder ? ;)


    ne quatsch, danke für deine Mühe.


    So kann ich das auf die User loslassen ^^

    gibt dann zwar einen kleine Kulturschock, weil die Kleckse nur noch Rechtecke sind.

    Aber manchmal muß man auch loslassen können.




    Wie die Transparent es im endefeckt wirklich ist, sieht man wirklich erst wenn man den Skin neu baut.

    Da nützt dir die beste "trickserei" in der vorschau nix nichts.


    und ich hätte wirklich gern nur ein Rechteck stat dem Klecks und den Balken.


    So so viel vom Code hab ich doch verstanden, das ich das zumindest so plazieren kann wie ich es dann gerene hätte. Den Belken hab ich ja auch nach unten platziert bekommmen.

    Ich kann ja dann mal selber Testen wie es bessser ist.

    es wird :) aber ...


    Der Text kann wieder raus. Auser 1,2 oder 3 4Rechtecke sieht man da nichts.

    Auch bei den Optionen wo keine Transparenz verstellbar ist sieht man dann auch immer ein 4eck.

    Hab versuch die 2 Zeilen 1126/1127 zu Löschen .. da war aber die ganze Vorschau weg :/


    Der Balken dafür, gefällt mir. Genau so hatte ich mir das gedacht. nur ...

    der Klecks gefällt mir jetzt so nicht mehr .

    Von dem würde ich mich geren trennen und dafür nur ein Rechteck nehmen.

    So das man in der Vorschau zB. oben das Farbige Rechteck ( stat dem Klecks ) und darunter den Balken plazieren kann.



    der Balken ist ja eben nicht gewandert


    und ja, stat dem Balken kätte ich lieber eine Zahlenausgabe.
    Damit könne die meisten dann auch was anfangen.


    Leg den Balken , für die Transparenzanzeige zu den Akten.

    du hättest doch nur die py aus dem aktuellen Skin packet 11.2-r2 nehmen müssen

    Du hast aber, warum auch immer. die py aus 11.2.-r1 genommen.


    deswegen jetzt das durcheinander

    nee, da funktioniert so nicht


    Der "Balcken" erscheint doch nur bei Farboptionen, wo schon eine Transparenz ( je höher , je länger ) im code drinn ist.

    Und genau die fliegen doch raus. Das ist doch der Sinn der ganzen sache :)

    .... und die Transparenz vom Klecks änder sich auch nicht mehr


    Das sich mit den < 0 > tasten die Transparenz regeln lässt, ist für mich erst mal die Hauptsache :thumbup:

    Der rest ist ehr nur Gimmig


    Zitat

    (in der Folgezeile aber den Header entfernen nicht vergessen)

    wo und was genau ?


    .. und jedesmal die uralte py verwenden , macht richtiges testen ehr .... schwierig

    Mir flieg jedesmal die GUI um die Ohren


    im anhang mein aktuelle py - mit Transparentregelung und den richtigen ServiceList.xml

    Dateien

    • plugin.py.txt

      (78,78 kB, 1 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    ich mach jetzt erst mall eine release py fertig

    gibt es dann morgen


    Hat mit der py nichts zu tun.

    DMM hat uns ja mit einer neuen skincomponente beglückt.

    Bin gerade dabei die im Skin unter zu bringen.

    Ich schau mir jetzt erst mal das mit der Vorschau an ...


    ... und ich denke, Line und Progressbar werde ich so lassen.


    Mal sehen ob ich morgen anderer Meinung bin ^^

    Du bist zu schnell ....


    Das mit den SVG für line und Progress funktioniert schon mal nicht.


    Wei soll das den überhaut so einfach gehen


    Im Skin ist ja sowas ...


    <widget source="session.CurrentService" render="Progress" pixmap="MetrixStyleHD/pbar/p_bar.png" ....


    nach meinem Veständis müsste dann doch ein SVG in den Skin und in den .xml alles umgeschrieben werden.